Brauche mal einen Rat

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von rehlein10 29.01.11 - 22:15 Uhr

Hallo Mädels,
habe gestern schon gepostet, leider mit wenig Rückmeldung:-( bin schon voll am hippeln. Würde morgen gerne einen Test machen:-D habe immer einen Zyklus von 24 oder 25 Tagen. Was meint ihr soll ich es wagen?

mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/757937/561871
Danke schon mal#winke

Lg
Claudia

Beitrag von wartemama 29.01.11 - 22:17 Uhr

Ich denke, Du kannst es morgen früh wagen - wenn das Ergebnis auch nicht zwingend endgültig sein muß. Viel Glück! #klee

LG wartemama

Beitrag von kesha-baby 29.01.11 - 22:18 Uhr

Dann bist du ES+10 warum nicht #cool

Beitrag von hibbelhibbel 29.01.11 - 22:18 Uhr

Wieso testen soviele vor NMT? Ich verstehe das nicht....
Mach es lieber nicht bitte. Ich denke, es ist noch zu früh für nen Test.

Bei einem neg. Test die Enttäuschung immer sehr groß.

Beitrag von lara2011 29.01.11 - 22:18 Uhr

Hallo. Ich würde Dir raten noch zu warten, da ich heute bei ES+11 selber negativ getestet habe (hätte ich doch blos noch gewartet, jetzt weiss ich nicht ob es jetzt endgültig negativ ist, oder ob es zu früh war)

Beitrag von kesha-baby 29.01.11 - 22:23 Uhr

Lara du bist auch ES*10 ;-)

Beitrag von nazar36 30.01.11 - 00:59 Uhr

Ich zähle 11 tage nach dem ES....!!