Ab wann fällt die Tempi?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mucki85 29.01.11 - 22:34 Uhr

Hallo ihr Lieben,
ich hab da mal eine Frage.....
ab wann fällt nach dem ES bei keiner Befruchtung die Tempi?
Bleibt sie bis 1-2 Tage vor der Mens hoch, oder fällt sie eher?#kratz meine ist nach ES + 10 noch hoch...ist das normal, oder hab ich gute Chancen?
Ich danke euch #herzlich für eure Antworten!!

Schönen Abend noch:-)

mucki85

Beitrag von sieunder 29.01.11 - 22:35 Uhr

hast du ein zb ?

Beitrag von mucki85 29.01.11 - 22:36 Uhr

ja

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/941222/561758

Beitrag von eve_chris 29.01.11 - 22:38 Uhr

Oh! Ich puste mal kräftig, dass sie wieder steigt!

Beitrag von kesha-baby 29.01.11 - 22:40 Uhr

Du brauchst frische Wind *puuuuuuuuuuuust* viiiiiiiel #klee

Beitrag von eve_chris 29.01.11 - 22:35 Uhr

Da gibts keine Regelung. Bei manchen sinkt sie vorm NMT, bei manchen zum NMT, bei anderen erst danach.
Leider kann man daran nichts ablesen #schmoll

VLG Eva (auch ES+10)

Beitrag von wartemama 29.01.11 - 22:37 Uhr

Das ist pauschal nicht zu beantworten - die Tempi kann kurz vor der Mens fallen oder erst während der Mens.

Bei ES+10 ist eine Hochlage noch relativ normal - ab einer Hochlage von 18 Tagen kannst Du davon ausgehen, schwanger zu sein (und selbst das ist nicht ganz so sicher).

LG wartemama