Welchen Roller - Scooter - z.B. von Hudora? zum Geburtstag

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von tanni1977 29.01.11 - 22:59 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich brauche mal euren Rat/ eure Erfahrungsberichte:

meine Tochter hat schon häufiger etwas ältere Kinder mit einem Roller / Scooter gesehen. Die Dinger findet sie irgendwie faszinierend.

Jetzt hat sie im Februar ihren 4. Geburtstag und ich frage mich, ob die Dinger schon was für sie sind? Sie ist übrigens 112 cm groß und wiegt 22 kg.
Von daher fallen die kleinen Scooter mit den 3 Rädern aus (max. 20 kg belastbar).

Ich dachte an sowas hier:

http://www.mytoys.de/Hudora-Scooter-Hornet-G120-pink/Scooter/Scooter-Roller/KID/de-mt.sp.ca01.10.03/1808991
(bei anderen Anbietern steht das Alter mit : ab 3 Jahren angegeben, hier mit 7 jahren).

http://www.mytoys.de/Stamp-Scooter-BARBIE-zusammenklappbar/Kinderfahrzeuge/Spielen-im-Freien/KID/de-mt.to.ca02.17.04.08/1786672

http://www.mytoys.de/Hudora-Kinderroller-Bold-Buddy-2-0/Roller/Scooter-Roller/KID/de-mt.sp.ca01.10.06/1868925

Oder lieber noch ein anderes Modell?

Ich glaube, dass Aldi letztes Jahr im Frühling auch sowas im angebot hatte, aber da hab ich mich mit sowas natürlich nicht befasst.

Braucht sie dafür einen speziellen Schutzhelm oder reicht ihr Fahrradhelm (von KED)?

#danke für Eure Meinungen und Tipps.

LG, Tanni #blume






Beitrag von mona1879 30.01.11 - 07:27 Uhr

hallo tanni,

also meine tochter hat zum 5. geburtstag den big wheel von hudora bekommen und wir sind begeistert. er ist zwar ziemlich teuer, aber den hat man lange. ich bin auch schon damit gefahren.

http://www.mytoys.de/Hudora-Scooter-Big-Wheel-205-pink/Scooter/Scooter-Roller/KID/de-mt.sp.ca01.10.03/1866977

lieben gruß
mona

Beitrag von tanni1977 30.01.11 - 15:33 Uhr

#danke

der scheint auch stabiler zu sein.

Ich möchte ja nicht, dass sie mit so einem Ding eine Bruchlandung macht.

Hm - oder ob man vielleicht besser noch ein Jahr wartet, bis sie 5 wird #kratz ?

Beitrag von mona1879 31.01.11 - 12:25 Uhr

also meine fünfjähre tochter ist nur 110 cm groß und wiegt 18 kg und kommt echt gut mit dem roller zurecht.
ich finde bei der statur deiner tochter bin ich mir sicher, dass das der richtige roller ist.

Beitrag von jeanny.82 30.01.11 - 08:55 Uhr

Hey Tanni,
Lars ist im November vier geworden und ist 1,08 m und 16 kg.

Er hat den hier bekommen:
http://www.real-onlineshop.de/realstore/Scooter-X-Slide-144-silber-mit-Xpulse-Design/0306997001001/P/SF000000_SF200000_SF200900/2
und kommt wunderbar damit zurecht....

Viel Glück beim finden.
LG Jeanny

Beitrag von tanni1977 30.01.11 - 15:34 Uhr

#danke

ich google mal, ob´s den auch in rosa gibt :-)

Beitrag von schneutzerfrau 30.01.11 - 10:17 Uhr

huhu

ich stehe vor der selben frage und bin mir nicht sicher ob ich für ein 4 jährigen gebrutstag nicht lieber so einen nehmen soll???

http://www.mytoys.de/Hudora-Kiddyscooter-joey-pink/Scooter/Scooter-Roller/KID/de-mt.sp.ca01.10.03/1866974

weil ich nicht sicher binob sie mit den 2 rädern schon zurecht kommt .... was meint ihr????

Ansonsten würde ich immer den big weel nehmen da dieser von den rädern viel besser und sicherer fährt als die kleinen räder, da diese sich schnell verkanten

Lg sabrina

Beitrag von tanni1977 30.01.11 - 15:36 Uhr

Hi Sabrina,

das hatte ich mir zuerst auch überlegt, allerdings ist meine Tochter zu schwer dafür (max. belastbarkeit ist bei diesem Modell 20 kg). Ansonsten ist das Teil bestimmt für Anfänger ganz gut geeignet.

LG, Tanni

Beitrag von kleinerlevin 30.01.11 - 12:29 Uhr

Hi

Mein Sohn hat auch den Hudora Big Weel

http://www.mytoys.de/Hudora-Scooter-Big-Wheel-GS-205/Kinderfahrzeuge/Spielen-im-Freien/KID/de-mt.to.ca02.17.04.08/1662905

Mir wurde damals gesagt das die großen Räder besser sind als die kleinen weil man nicht so leicht über Steine und kleine Schlaglöcher fällt. Und wir sind sehr zufrieden.
Gruß Annette

Beitrag von arienne41 30.01.11 - 13:19 Uhr

Hallo

Bei einem 3 jährigen Kind würde ich niemals einen Scooter nehmen.

Diese kleinen Räder stoppen super gut bei kleinen Steinen und dein Kind macht einen Salto.

Ich würde einen mit Luftreifen kaufen.

Wir haben einen Puky gebraucht für 5 € bei Ebay gekauft.

Beitrag von tanni1977 30.01.11 - 15:37 Uhr

#danke.

Hm - im März/April sind die Kindersachenflohmärkte. Vielleicht sollte ich bis dahin warten und sie bekommt zum Geburtstag erst mal eine andere Kleinigkeit.

Ich hab ja noch ein paar Tage zum Überlegen ;-)

Bye,
Tanni