Frage wegen SS trotz Blutung

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bannabi 29.01.11 - 23:20 Uhr

hallöchen...
ist eigentlich eine hohe tempi für eine SS erforderlich?
und wie sieht das aus...manche frauen haben ja,fast nach ihrem normalen zyklus, am anfang der SS noch blutungen...wie sieht denn dann die tempi aus? bleibt die oben oder sackt die wie bei ner normalen mens auch ab obwohl man schwanger ist?!

vielleicht kennt sich ja eine von euch damit aus =)
oder war genau selbst in dieser situation

mein schatz meint nämlich die ganzen anzeichen kämen davon dass ich bestimmt schwanger sei...
er sagt mein bauch sei ein wenig größer (vermutlich hab ich einfach ein bisschen viel gegessen)...
und meine brüste seien größer (na klaaaaaaaar... #augen vllt vom nahenden ES?)
darauf hab ich eben nur gesagt meine tempi is zu niedrig und der SST an NMT+1 war negativ...zudem hatte ich ne ganz normale-starke blutung...
hier mal mein ZB
https://www.mynfp.de/display/view/cwychv6fgt4n/