Was kann das sein?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nanna381 29.01.11 - 23:33 Uhr

Schönen guten Abend ihr Lieben,

mein Mann und ich versuchen seit nem halben Jahr schwanger zu werden. Meine letzte Periode hatte ich am 07.01. und habe einen Zyklus von 27/28 Tagen. Demnach müsste meine nächste Periode am Donnerstag oder Freitag kommen.

Heute Nachmittag hatte ich jedoch am Toipapier n leicht bräunlichen Ausfluss. Seitdem hab ich ständig das Gefühl als würde meine Periode kommen und laufe jede Stunde zur Toilette. Es ist aber nichts da - noch nicht einmal mehr der Ausfluss - und für die Periode wäre es ja auch noch viel zu früh.

Was könnte das sein?

Hab schon die Beiträge nach Einnistungsblutung durchsucht. Bin mir aber nicht sicher ob es die sein könnte.

Was ist auch seit Tagen beobachtet habe ist, dass meine Brustwarzen jucken, ich n Blähbauch habe und extrem nah am Wasser gebauch bin. Aber das kann ja damit zusammenhängen, dass ich vllt. doch meine Tage bekomme #schwitz

Zum testen ist es ja auch noch zu früh, aber ich bin so nervös weil ich einfach hoffe, dass es diesen Monat geklappt hat. Eben weil ich das mit dieser "Zwischenblutung / Ausfluss" nicht kenne.

Musste das jetzt einfach mal los werden und vllt. kann mir jemand Erfahungsberichte mitteilen :-)

LG

Beitrag von wartemama 29.01.11 - 23:38 Uhr

Wenn ich davon ausgehe, daß Du am Donnerstag/Freitag NMT hast, wärst Du heute ES+8/+9. Zumindest vom Zeitpunkt her könnte eine Einnistungsblutung passen.

Ich hatte an ES+8 eine Einnistungsblutung - es war aber frisches Blut.

Tja.... mehr kann ich dazu leider nicht sagen. Dir hilft wohl leider nur die Geduld. :-)

Viel Glück! #klee

LG wartemama

Beitrag von kleine-georgie 30.01.11 - 07:30 Uhr

Hat man immer eine Einnistungsblutung? *Frage-hab*

Beitrag von nanna381 30.01.11 - 10:37 Uhr

Danke für Deine Antwort.
Hattest Du nur die Blutung oder auch andere Anzeichen wie z. B. UL-Schmerzen? Bei zieht es nämlich seit heute morgen auch noch dabei. Vllt. kommt die Periode ja diesen Monat extrem verfrüht - auch wenn das sehr ungewöhnlich ist. Habe sie sonst immer pünklich.

Aber wie Du schon sagst: Es hilft leider nur die Geduld... Und das ist beim hibbeln echt das schlimmste...