Ovu one step neg oder pos

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von talita 30.01.11 - 00:44 Uhr

Hallo,

ich hab grad gelesen, dass die Ovu-Tests anscheinend nicht so richtig anzeigen.

Gestern habe ich einen Test gemacht, bei dem die 2. Linie viel dunkler war (aber eben noch nicht gleich dunkel wie die 1.) als heute.

Heute um die selbe Zeit am NM getest - war die 2. Linie viel heller, als gestern und heute so ca. vor einer halben Stunde nochmals getest - 2. Linie kaum mehr sichtbar #kratz.

So, nun meine Frage, war der gestern nun neg oder pos? Was denkt ihr. Foto hab ich eingestellt.

Wäre über Meinungen bzw. Infos von euren Erfahrungen mit Ovu one step dankbar.

lg

Beitrag von kesha-baby 30.01.11 - 00:49 Uhr

Schallt doch bitte frei ;-)

Beitrag von randa86 30.01.11 - 00:50 Uhr

hi Du ,

glaube der von gestewrn war positiv , aber heute nix mehr mit ovu

Beitrag von kesha-baby 30.01.11 - 00:55 Uhr

wo siehst du das #kratz

Beitrag von talita 30.01.11 - 01:05 Uhr

freigeschalten

Beitrag von talita 30.01.11 - 01:11 Uhr

was versteht man unter orakeln?

Beitrag von kesha-baby 30.01.11 - 01:11 Uhr

Du hast doch NMT geschrieben oder nicht #kratz

Beitrag von talita 30.01.11 - 01:16 Uhr

Ich hab grad gelesen, dass die Ovu-Tests anscheinend nicht so richtig anzeigen.

Gestern habe ich einen Test gemacht, bei dem die 2. Linie viel dunkler war (aber eben noch nicht gleich dunkel wie die 1.) als heute.

Heute um die selbe Zeit am NM getest - war die 2. Linie viel heller, als gestern und heute so ca. vor einer halben Stunde nochmals getest - 2. Linie kaum mehr sichtbar .

So, nun meine Frage, war der gestern nun neg oder pos? Was denkt ihr. Foto hab ich eingestellt.

Wäre über Meinungen bzw. Infos von euren Erfahrungen mit Ovu one step dankbar.

lg

...Zeit am NM getest... du meinst das - damit meinte ich Nachmittag. Heute um die selbe Zeit am Nachtmittag, wie gestern Nachmittag getestet -> nur war dann die 2. Linie viel heller, als gestern.....

Beitrag von kesha-baby 30.01.11 - 01:19 Uhr

#klatsch jo nun hab ichs auch verstanden #schein

Zu den Ovus wäre das Temperatur messen ganz gut, kann auch nur ein anlauf gewesen sein #gruebel oder..... der war Positiv #liebdrueck

Beitrag von talita 30.01.11 - 01:22 Uhr

ja, ich weiß, dass das Tempi messen ganz gut wäre, aber leider hatte ich zu Beginn meines Zykluses - also nach der Blutung eine Fortbildung wo ich nicht im Zimmer mit anderen 6 Leuten in der früh messen konnte.

daher fiel die Messung diesmal leider aus und dachte mir es bringt auch nicht, erst später messen anzufangen. Also, könnt er positiv gewesen sein. ok. das reicht mir schon als Antwort.

Vielen Dank,
lg

Beitrag von kesha-baby 30.01.11 - 01:26 Uhr

Ich finde es schon ganz gut mit Tempi messen vorallem wenn man noch nicht so "geübt" mit den Ovus ist, da es auch sein kann das es nur ein Anlauf war und erst später der Ovu Positiv wird.

Hattest du hier nicht schon gefragt wegen der Fortbildung und messen??

He he hätte schmunzeln müssen wenn ich geweckt werde mit Thermometer gepiiiipse #liebdrueck


Beitrag von talita 30.01.11 - 01:29 Uhr

;-)

Das glaub ich!

Beitrag von kesha-baby 30.01.11 - 01:34 Uhr

#rofl#liebdrueck

Beitrag von kesha-baby 30.01.11 - 01:08 Uhr

Orakelst du ??

Der ist nicht Positiv #liebdrueck