chef -unmoralische Angebot; meine Entscheidung

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von arztsache 30.01.11 - 00:48 Uhr

Bezug nehmend auf mein Posting

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=16&tid=3002670


Ich hatte gestern mittag mit meinem Mann ein Gespräch, in dem ich ihm mitgeteilt habe was Sache ist.

Wir hatten eine lange Diskussion, darüber, aber auch über uns und unsere zwischenmenschliche Beziehung.


Gestern Abend habe ich meinem Chef mitgeteilt, das ich gerne mit ihm fahren würde, allerdings nicht unter gegebenen Umständen.

Er teilte mir dann mit, das er sich über eine kompetente Mitarbeiterin und Kollegin; als Begleitungan seiner Seite; sehr freuen würde.

Beide Gespräche gingen länger, aber ich schreibe nun nur die sehr kurze kurz Fassung.

Mein Mann und ich werden schauen das wir in unserer Beziehung wieder mehr zueinander finden und uns auch mehr darum bemühen.

Wünsche euch einen gute Nacht und Danke für eure Meinungen!!!#danke

Ich weiß nicht was mich geritten hat, überhaupt sowas in erwägung zu ziehen!#kratz#zitter#schock

Heute gehen die Kids zu Oma und Opa, damit wir Zeit haben einiges aufzuarbeiten, zu beprechen und uns auch mal wieder als Paar zu fühlen.

Beitrag von klara4477 30.01.11 - 01:18 Uhr

Kurz und knapp, #pro...

Beitrag von asianlady 30.01.11 - 02:07 Uhr

das finde ich sehr schön, dass ihr euch eine chance gebt ;) mein mann wär sauer auf meinen chef!

Beitrag von hinterwaeldlerin09 30.01.11 - 12:10 Uhr

Hallo arztsache,

Du hast wirklich Schneid und Mumm in den Knochen!

Es ist eine viel größere Aufgabe, die Beziehung zu deinem Mann wieder hinzukriegen als mit dem tollen Chef rumzumachen!

Und dass es dir beide Männer NICHT übel nehmen...mann, mann, hast du ein Glück, zwei solche Männer in deiner Umgebung zu haben...#pro

Viel Glück weiterhin
die hinterwäldlerin

Beitrag von o0babyjane0o 31.01.11 - 16:09 Uhr

Die Beste Entscheidung die du treffen konntest.
Und respekt das du mit deinem Mann so offen geredet hast, selbstverständlich ist das leider nicht...