Diskussion:Kinder/Babyfotos in VK

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sanne77 30.01.11 - 07:52 Uhr

Guten Morgen Ihr Lieben#tasse,

ich "pausiere" gerade mit dem Hibbeln, verfolge dennoch gespannt Eure Ausführungen. :-) Im Zuge dessen drängt sich mich immer öfter folgende Frage auf:

Wieso gehen einige Mamas- bald wieder mamas hier so sorglos mit dem veröffentlichen privater Baby/Kinderfotos um??????? Da werden teilweise die süüüßesten Baby/Kinderfotos eingestellt: Beim Baden, beim Wickeln, aufgehübscht, halb nackt, lolitalike...Und dann auch im Anzeigefoto der VK..Weil sich die betreffenden Hibblerinnen vielleicht nicht selbst veröffentlichen wollen??? Warum wird dann schonungslos die Identität des Kindes preisgegeben??? (vielleicht etwas provozierende Fragen, aber ich denke auch solche können gestellt werden. :-))
Ich kanns ja auch verstehen, schließlich ist man ja auch mega stolz auf seinen Nachwuchs und mag ihn gerne zeigen. :-) Zudem schafft es ja auch ein gewisses Gefühl von "familität" hier im Forum und ist sicherlich auch "gemütlicher" als wäre alles anonym. ABER:

Abgesehen von den Persönlichkeitsrechten der Kleinen, die es zu schützen gilt, macht sich hier niemand Sorgen oder Gedanken darüber, dass sich eventuell nicht nur "Hibbelmädels" in diesem Forum bewegen??? Also ich muss sagen, für kranke/perverse Individuen ist dies ein wahrer Tummelplatz für "Anreizfotos"... kostenlos und freiwillig präsentiert!!! Und findet man die eingestellten Fotos nach ausdauernder Suche auch unter Google-Bilder???

Angreifen mag ich niemanden. Ich möchte nur gern mal Eure Meinungen dazu hören. Ich finde in der heutigen Zeit kann man nicht vorsichtig genug sein, was das Medium Internet betrifft.

Bitte sendet mir nur ernstgemeinte Diskussionsbeiträge..Ich mag keine Beleidigungen am frühen Morgen ;-)

Viele Grüße und Daumen drück für alle Hibbelmäuse

Beitrag von kleine-georgie 30.01.11 - 08:04 Uhr

#pro#pro#pro. so sehe ich das auch.

Beitrag von majleen 30.01.11 - 08:07 Uhr

Bin zwar leider noch nicht schwanger, aber ausser US Bilder würde ich nichts rein stellen. Bei den normalen US Bildern kann man eh nur schlecht was erkennen. Also keine Details.

Für mich persönlich mache ich das auch so. Es gibt keineFotos, wo man mich erkennen kann.

Beitrag von lulaby89 30.01.11 - 08:15 Uhr

Da hast du recht,
man kann seinen Nachwuchs zwar meiner meinung nach gerne zeigen, dennoch sollten die kleinen Mäuse doch besser angezogen sein u nicht alles Preis geben :)

Denn wie du sagtest es gibt genügend verrückte die sich über sowas freuen, auch wenn wir es nicht so nachvollziehen können weil wir es einfach süß finden, sollte man mit nackten popos auf dem wickeltisch eher geizen^^

und was die identität und die proivatsphäre des kindes angeht ist es auf die mamas angewiesen denn selber schützen kann es diese nicht !
wenn ich so darüber nachdenke, ich wäre sehr sauer wenn heute erfahren würde das meine mama mich nackt überall herumgezeigt hat!

ich möchte hiermit auch niemanden angreifen ich hoffe auch das es niemand so aufnimmt sndern eher zum denken anregt :)

Beitrag von angie1974 30.01.11 - 08:29 Uhr

Guten Morgen!

ich hab nur ein Gruppenfoto von meinen Kids in meiner VK und das sehen, denke ich mal net alle...

Nacktfotos würde ich nie zeigen...

Beitrag von sanne77 30.01.11 - 08:37 Uhr

Huhu,

es ist sehr schön zu sehen, dass ich mit diesen Gedanken nicht alleine stehe und es noch mehr "verantwortungsbewußte" Hibblerinnen gibt. :-)

Ich danke Euch für Eure tollen Antworten.

Es wäre allerdings sehr auch sehr schön, wenn sich jemand von der anderen Fraktion trauen würde zu antworten ;-) Keine Scheu, ich mag niemanden verbal angreifen, mich würden wirklich die Beweggründe interessieren...warum macht Ihr sowas?...Gedankenlosigkeit? Also traut Euch ruhig :-) :-) :-)

Grüße Sanne77

Beitrag von majleen 30.01.11 - 08:57 Uhr

Ich kann mir vorstellen, dass sie einfach stolz auf ihre Kinder sind. Wenn es vielleicht länger gedauert hat und sie es dann endlich bekommen haben. Zumindest wäre das jetzt nicht so weit hergeholt ;-)

Beitrag von grinsekatze85 30.01.11 - 14:30 Uhr

Hallo!

Genau aus diesem Grund habe ich keine Privaten Fotos von mir in meiner VK und die Fotos können nur meine Urbia Freunde sehen, die ich auch teilweise Privat kenne und die 3 die ich hier kennengelernt habe, vertraue ich #liebdrueck

Dennoch hab ich vielleicht mal ein Foto von mir drin, damit die auch sehen mit wem sie seid über 1,5 Jahren regelm. schreiben#rofl ansonsten nur meine Deko Arbeiten #schein
Aber ich sehe das auch so wie du. Finde auch Face*** und Tw**** ganz schrecklich und würde mich da nie anmelden. Selbst auf meiner HP sind keine Privaten Fotos zu sehen#pro

LG
grinse#katze