Verwirrt

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mietz2007 30.01.11 - 08:06 Uhr

Hej ihr lieben,
Bin heute zt 33 und habe immer einen regrelmässigen zyklus von 29 max 30 tagen. Habe so ein ziehen wie bei der mens nur so muskelkaterähnlich. Sonst alles i.o.. Aber meine Brüste spannen nicht. Kennt das jemand u war trotzdem ss????? Trau mich echt noch nicht zu testen aus Angst das dieser wieder blütenweiss bleibt.

Danke für eure Meinung!!!!

Beitrag von wunschwuermchen 30.01.11 - 08:14 Uhr

Guten Morgen!

Ein muskelkaterähnliches Ziehen hat man definitiv auch, wenn man schwanger ist...aber das können dummerweise auch Anzeichen von der Mens sein. Wenn du schwanger bist, fühlt sich das Ziehen aber etwas anders an.

Viel Glück!#klee
#winke

Beitrag von tanni26 30.01.11 - 08:18 Uhr

HAllo,

also ich bin heute NMT+6 hab positiv getestet und seit gestern merk ich erst, dass meine Brüste weh tun. Die Tage zuvor hab ich nur immer ein ziehen in der Leiste und Rückenschmerzen gehabt.

Mach nen Test, dann hast du Gewißheit!

Drück die Daumen!

Lg Tanja