brauche mal Rat

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von darkangels87 30.01.11 - 09:10 Uhr

Ich bräuchte mal einen Rat von euch, ich hätte meine Tage am 26. kriegen sollen, aber bisher noch nichts, habe seit mindestens einer Woche Unterleibsschmerzen so als würden meine Tage kommen, und dauernd ist mir speiübel den ganzen Tag, ich häng nur halbtot herum, weil ich so müde bin, es zieht dauernd im rücken und in der leistengegend,
also hab ich heute morgen einen Test gemacht, der negativ war

soll ich nun noch warten ob meine Tage kommen oder morgen nen termin beim FA vereinbaren, was meint ihr?

lg

Beitrag von collin1 30.01.11 - 09:13 Uhr

guten morgen,
wenn du immer einen regelmässigen ZK hast dann würd ich morgen beim FA vorbei schaun,wobei sich natürlich immer mal was verschieben kann,könnte aber auch ne zyste sein.... lg collin1

Beitrag von darkangels87 30.01.11 - 09:14 Uhr

ja der is höchstens mal 2 tage später aber das wars auch schon, aber niemals so lange weg, dann werd ich morgen mal anrufen, danke schön