Bauchklatscher-rote Haut bei meinem Sohn

Archiv des urbia-Forums Kids & Schule.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kids & Schule

Kleine Kinder, kleine Sorgen - große Kinder, große Sorgen? Schulschwierigkeiten oder anstrengender Streit ums Aufräumen: Lest und diskutiert mit. Und da die Vorbereitung der Einschulung ansteht: Hier begleitet urbia-TV Vater und Tochter beim Schulranzenkauf.

Beitrag von reethi 30.01.11 - 09:39 Uhr

Hallo!

Mein Großer war gestern mit seinen Freunden schwimmen.
Dabei hat er wohl vom Beckenrand einen Bauchklatscher gemacht. Gestern Abend war seine Haut schon rot und heute ist sie es immer noch. Er sagt es tut ihm auch weh.
Ehrlich gesagt weiß ich nicht so Recht was ich machen soll? Kann man da eine Salbe drauf machen (allerdings tut es ihm weh, wenn man ihn da berührt), oder sollte man es lieber in Ruhe lassen.

Vielleicht gibt es ja hier Mamas die auch schon mal "Kinder mit roten Bäuchen" hatten :-)

VG
Neddie

Beitrag von lamia1981 30.01.11 - 11:16 Uhr

Ich kenn das von früher bei mir selbst. Das fühlt sich an wie Sonnenbrand und Muskelkater in einem.

Ich würd es wenn überhaupt etwas kühlen aber sonst in Ruhe lassen. Gefährlich (zumal es nur vom Beckenrand war, wir hatten das früher teilweise vom 3er :-D) isses denk ich nicht.

Beitrag von frech1995 30.01.11 - 11:50 Uhr

Kühlen, mehr kannst Du nicht machen!

Ich hatte vor 30 Jahren nen Bauchklatscher vom 3-Meter-Brett gemacht. Das war schon übel. War auch über und über rot. Das fühlte sich an wie ein ganz massiver Sonnenbrand und Muskelkater in einem.

Leg ihm ein feuchtes Tuch auf den Bauch. Das müsste genügen.

Beitrag von tagpfauenauge 30.01.11 - 17:39 Uhr

Hi,

wenn du hast, kannst du Arnica-Globulis geben.

vg

Beitrag von sarahg0709 01.02.11 - 16:02 Uhr

Hallo Neddie,

das hatte ich als Kind auch immer. Ich konnte nämlich nie richtig vom 3-Meter-Brett springen #schock

Tut ein paar Tage weh, das war es dann aber auch schon.


Liebe Grüße

Sarah