ES 14 Tage später? Hiiiiiiiiilfeeeeeeeeee bitte!!!!!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von karin2202 30.01.11 - 09:42 Uhr

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/661264/560238

Guten Morgen,

ich habe sonst immer einen 27/28 Tage Zyklus. Diesen Monat zeigt mir mein ZB aber den ES erst sooooooo spät. Das kann doch nicht sein oder??? Heute wäre eigentlich NMT, Test ist aber negativ und Mens überhaupt nicht in Sicht.
Oh man wäre das doof. Haben überhaupt keine Bienchen dort gesetzt, weil ich mit meinem Sohn im Krankenhaus war.

Bin grad sooooooo traurig :-(

Beitrag von junimama2011 30.01.11 - 09:46 Uhr

Ich mach grad das selbe durch ! Laut Urbia waren meine Fruchtbaren Tage schon. Nun bin ich am 41 ZT und keine Mens in sicht , Test neg. ! Heute steigt die Tempi aufeinmal !
Ich denke , man kann sich hier nicht drauf verlassen !
http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=24&tid=3005140&pid=19021650

Kannst ja mal schauen. Heute musste ich sogar ein neues ZB anfangen !

LG Nina

Beitrag von 4fachermami 30.01.11 - 10:00 Uhr

Hallo
Laut urbia wäre erst morgen mein Es aber ich hatte am dienstag mit cbm mein es gehabt. man kann sich mit tempi nicht verlassen

Beitrag von mucki85 30.01.11 - 09:53 Uhr

ich habe in deinem ZB gelesen, dass du den Rotavirus hattest. Durch eine Krankheit kann sich der Zyklus komplett verschieben. Der ganze Hormonhaushalt kommt durcheinander!
Zudem kommt, dass man selten nach den Urbia- Eisprungkalender gehen kann, ist einfach nur eine Tendenz.
Also mach dir keinen Kopf!!!
Ich drücke dir gaaaaanz doll die Daumen#klee, dass du schnell #schwanger wirst!!!

Alles Liebe
Mucki85#blume

Beitrag von hutzel_1 30.01.11 - 13:05 Uhr

Ich kenne das! Mein ES hatsich im September um 14 Tage verschoben, das Ergebnis wohnt seit 20 SSW in mir #verliebt

Hat am Anfang zu einigen Irritationen geführt, da die FÄ immer von einem ES 14 Tage vorher ausging und dementsprechend auf dem US immer nach dem Stand in der 7.SSW suchte, ich war aber erst in der 5.SSW....:-p

Mittlerweile ist aber klar, dass der ES eben später war und dem Krümel in mir geht es super #verliebt

Liebe Grüße,
Hutzel_1 mit #ei 20.SSW