Babykorb statt Wiege/Bettchen

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von fmb 30.01.11 - 10:36 Uhr

Hallo,

hat jemand Erfahrung mit einem Babykorb?
Ich habe zwar noch viel Zeit, aber bin so ein verrückter Planemensch :-)

Also ich weiß, dass meine große Schwester das Baby z.T. im Wohnzimmer auf einem Fellchen schlafen gelassen hat, damit sie es besser imBlick hat als im Schlafzimmer - find ich logisch...

Nun haben wir aber 2 Kaninchen und demnach (egal wieviel man saugt) auch ein bissl Haare/Staub im Wohnzimmer - also jetzt nicht dreckig... Aber ich möchte es nicht auf dem Boden liegen haben. Nun ist unser Fluhr zu schmal für einen Stubenwagen:-( Da dachte ich ein Korb wäre doch ganz nett.

Ich habe mal gegoogelt, aber da gab's nix... Kennt jemand viell. eine gute Adresse?
Oder sollte man das Baby besser immer imgleichen Raum (also Schlafzimmer) schlafen lassen?

Würde mich sehr über Antworten freuen,
schönen Sonntag, FMB

Beitrag von mausi111980 30.01.11 - 11:50 Uhr

Hallo




also ich bekomme im August mein erstes Baby und habe beschlossen für Tagsüber gibts ein Laufgitter wo der Knopf anfangs drin schlafen kann wenn ich es in meiner nähe habe möchte. Schlafzimmer gibt es dann ein Bettchen wo nacht drin geschlafen wird mit einem Traumschleier drüber, damit keine Mücken, Fliegen oder ähnliches das Baby stören kann.

Aber für die Zeit wo es vielleicht auch wach ist und schaut, da kommt es zu mir ins Wohnzimer in ein Laufgitter (6-eckig bekomme es von einer Freundin geschenkt) und später dient es dann dazu dem Baby sicheheit zugeben, wenn ich mal eben zur Postfrau oder in den Keller muss und das Baby nicht mitnehmen kann.

Mit inem Babykorb weiß ich jetzt nicht wirklich was du meinst oder meinst du so einen Hängekorb?
http://www.ig-familie.com/catalog/images/107975.jpg

http://www.vivanda-versand.ch/pictures/articles/big/9795700.jpg





LG Mandy mit #ei 11+3

Beitrag von fmb 30.01.11 - 12:01 Uhr

Hallo,

danke für deine Antwort. Ich bin auch eine zukünftige Augustmami - jetzt bei 10+5. Sehr gut zu sehen, dass andere sich auch schon so Gedanken machen, obwohl es ja schon noch länger hin ist - aber irgendwie kann man nicht anders ;-)

Ja, quasi meine ich solche Hängekörbe, nur dass ich ihn nicht hinhängen würde sondern stellen.

Die Laufgitteridee ist schon auch gut, aber da ist wieder das Problem, dass es da auf Bodenniveau wäre, was ich auf Grund der Hasen nicht möchte.

LG

Beitrag von mausi111980 30.01.11 - 12:06 Uhr

Aber die kann man doch höhen vestellen. also ich sehe da jetzt kein Problem und dann gibt es da ja auch noch so Nestchen die einen etwas höheren rand haben.


http://www.baby-walz.de/dmc_mb3_search_pi1.num/10000/dmc_mb3_search_pi1.searchstring/Laufgitter/product/1464739/L/0/Laufgitter.a930.0.html

Beitrag von fmb 30.01.11 - 12:10 Uhr

OH - das wusste ich gar nicht!
Dann ist es natürich ne super idee!

#danke

Beitrag von seluna 30.01.11 - 14:33 Uhr

Hallo,
warum nimmst du nicht einen einfachen Weiden Wäschekorb??
Gibt es doch in allen formen, farben und Größen.

Ich würde da mal bei Ikea oder ebay schauen.

du kannst eine Kinderwagen /Stubenwagen Matratze reinlegen (den Korb entsprechend der Größe kaufen) und dann ab aufs Sofa oder den Boden.

Mein Bruder hat seine ersten Wochen vor 16 Jahren sogar in einen Plastikwäschekorb( mit gitter) auf Beinen verbracht
Meine Mutter fand das sehr praktisch und stabil war das teil auch.


Habe meine Kinder übrigens immer gerne auf das Sofa gelegt.
Moltontuch aufs Sofa und Baby drauf, dazu ne Wolldecke.
In den ersten Wochen geht das Prima und bei Bedarf kann man ein Stillkissen davor legen.

Meine kleine jetzt liegt auch meist auf dem Sofa, sie guckt von da auch gerne durch die gegend.




Beitrag von hael 30.01.11 - 15:18 Uhr

Wir bekommen ein Baby Korb geschenkt, so einer wie in Spanien und Lateinamerika typisch sind. Sieht vom prinzip her ähnlich aus, das Modell ist etwas anders und Naturfarbe.

http://img.mercadolibre.com.pe/jm/img?s=MPE&f=13074363_8063.jpg&v=E

darin soll das baby auch nachts schlafen, solange es passt, d.h. in etwa 3-4 Monaten. Wir stellen Nachts dem Korb auf einem Tisch im Elternzimmer und tagsüber einfach auf dem Sofa oder Teppich im Wohnzimmer. Ich kann dir leider nicht helfen, wo man so was in DE kaufen kann, wird aber bestimmt geben.