Kleine Frage...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von tini1234 30.01.11 - 10:38 Uhr

Hallo ihr Lieben,

wünsche allen erstmal einen schönen Sonntag #tasse

Dann hab ch mal eine kleine Frage mit der Hoffnung, dass ihr das wißt.
Wir hatten vor einigen Jahren ein harte Zeit mit unserem großen Kinderwunsch. Waren dann nach unzähligen Versuchen und einer Hormontherapie in der Kinderwunschklinik - wo unser größter Wunsch erfüllt wurde. Wir sind stolze und überglückliche Eltern.
Jetzt ist unser Kleiner fast 3 und wir denken über ein Geschwisterchen nach. Wie ist es da - müssen wir die ganze Prozedur von vorne beginnen? Oder können wir gleich in die KiWu-Klinik gehen?

Lieben Gruß #klee

Beitrag von sasa1406 30.01.11 - 10:41 Uhr

Da kann ich dir leider nicht weiterhelfen. Aber wieso versucht ihr es nicht erst mal ein paar Zyklen so, und wenn es nach 3 Zyklen nicht geklappt hat würde ich glaube ich direkt zur KIWU gehen

Beitrag von tini1234 30.01.11 - 10:46 Uhr

Wir lassen es sozusagen jetzt schon 2 Jahre drauf ankommen... ;-) Habe einfach nich mit der Pille angefangen und irgendwann nach ca. einem Jahr haben wir auch alles andere weg gelassen :-) Aber bis jetzt nix in Sicht... Was ja auch noch nich so schlimm ist...