Hilfe....bräuchte dringend eure Hilfe

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. 

Beitrag von 2joschi 30.01.11 - 10:51 Uhr

Hallo ihr Lieben,

habe am 24.01. meine Tochter per KS entbunden. Nachdem wir drei Tage vergeblich versucht haben zu stillen, bin ich auf die Flasche umgestiegen. Ich bin jetzt seit gestern wieder zu Hause.

Ich schlafe seit 3 Nächten nicht mehr als 1 STunde (zusammengekratzt) weil die Kleine tierische Blähungen hat. Hab mir aus der Apotheke schon die Sab Simplex Tropfen geholt und fütter mit den NUK Anti-Kolik-Flaschen. Nichts hilft-auch das Kirschkernkissen auf dem Bauch nicht.

Ich fütter die Hipp Hypoallergen PRE HA Nahrung. Irgendwie scheint meine Kleine die nicht zu vertragen.
Ich will jetzt auf die Aptamil Comfort (gegen Blähungen) umsteigen. Hat da jemand Erfahrungen damit? Auch mit einem Blähkind?

Wie geht die Nahrungsumstellung? Kann man da ohne weiteres einfach die neue Nahrung füttern??????

Hat noch jemand ein paar Tipps für mich??? Sind langsam echt verzweifelt!!!!!

lg und schon mal Danke!!!

Beitrag von corky 30.01.11 - 10:58 Uhr

huhu #winke

liegen bei euch den Allergien vor. Weil du ja momentan HA fütterst. Die Aptamil comfort ist doch dann keine HA Nahrung mehr oder? Dann wäre die Alllergievorbeugung futsch.

Mein Kleiner hat seine Milch gleich von Anfang an vertragen wir nehmen BEBA HA. Viele schreiben hier das sie nach einer Umstellung plötzlich weniger Probleme hatten. Jedes Kind verträgt etwas anderes.

Ich würde an deiner Stelle erst noh eine andere HA Nahrung testen - vielleicht verträgt er die sofort besser. Und wenn nicht würde ich das eventuell noch mal vom Kinderarzt abklären lassen falls der sagt mit der comfort wird es besser oder so.

Liebe Grüße
Marie

Beitrag von njb007 30.01.11 - 11:11 Uhr

Haben damals bei unserem großen auch 4 verschiedene Milchpulver ausprobiert bis wir dann mit Bebivita keine probleme mehr hatten!
Sab Simplex habe ich teilweise schon vorbeugend in die Abendflaschen mit rein getan.
Und immer mal wieder zwischendurch beim Füttern Beuerchen machen!

Ansonsten kann ich Dir noch Carum Cavi Zäpfchen empfehlen wenn es wieder ganz schlimm ist mit Blähungen bekommst Du aber am Anfang auch vom Kinderarzt verschrieben!
Oder Wenn Kirschkern Kissen nix bringt Bauchwohltee von Milupa war der glaube ich!
Hab teilweise das abendfläschchen mit Tee gemacht wenn er schon tagsüber blähungen hatte...
Und wenn er den nicht mag dann Baby Fencheltee

Also viel glück und ne erholsame Nacht

Beitrag von julimond28 30.01.11 - 11:17 Uhr

hallo,

schreit sie auch tagsüber??
Hatte sie das schon im KH?
Was haben sie dort gefüttert?

von meiner freundin die kleine hatte das auch!
Mit Lefax anstatt saab wurde es ein kleines bißchen besser!
Aber ich dene das solltet ihr mit dem Kinderarzt absprechen!

LG

Beitrag von electronical 30.01.11 - 11:54 Uhr

Hallo und herzlichen Glückwunsch :-)

Mein Kleiner hatte auch tierische Blähungen und ganz arg mit seinem Bauch zu kämpfen. Anfangs haben wir Hipp gegeben die er aber nicht vertragen hatte und nun bekommt er seit ca der 6. Woche Aptamil COmfort und es geht im wunderbar. Ich bin von jetzt auf gleich umgestiegen. Warum soll sich das Baby weiterhin quälen, wenns auch anders geht? Bedenke aber bitte, dass es etwas Zeit braucht, bis sich der kleine Magen an die neue Nahrung gewöhnt hat. Also erwarte nicht innerhalb von 12 Stunden eine sofortige Besserung.
Eigentlich brauchen so kleine Würmchen bis zu 3 Wochen um RICHTIG an die Nahrung gewöhnt zu sein. War auch bei Ben so.

Viel Glück. Bei mir hat sie wirklich geholfen.

Ach und wenn allerdings viele Allergien bei euch in der Familie vorkommen, würde ich vor einem Mahrungswechsel mal mit dem Kinderarzt sprechen.

LG Jule mit Ben (13 Wochen)#verliebt

Beitrag von lenilina 30.01.11 - 11:56 Uhr

Hallo

Wir habe das gleiche Problem.

Meine Kleine ist nun 18 Tage alt und hat auch abends und nachts vermehrt Blähungen.
Ich füttere im Moment noch BEBA HA Start PRE. am Anfang hat sie das auch gut vertragen. Sie hat es im KH schon bekommen.
Noch gebe ich nicht auf mit dem BEBA. Ich warte jetzt noch etwas ab. Wenn das aber in 2 - 3 Wochen nicht besser wird, werde ich wohl doch die Nahrung umstellen und einen Osteopathen besuchen.

Ich werde die Flaschen jetzt nur noch mit Babywasser vom Penny anrühren - unser Wasser ist sehr kalkhaltig - und zusätzlich noch mit Fencheltee. Sab kommt sowieso schon in jede Flasche.
Komisch ist nur, dass es ihr tagsüber nix auszumachen scheint. da pupst sie auch ohne Theater. Ich hab auch schon übers relaktieren nachgedacht.

Ich hab nur Angst, dass es wie bei meiner Großen über 6 Monate dauert, bis die Blähungen nachlassen.


LG Kati mit Elina *28.06.07 und Sophia *12.01.11

Beitrag von mirela86 30.01.11 - 16:44 Uhr

hallo,

ich schreib dir jetzt einfach mal wie es bei uns war, kommt mir nähmlich bekannt vor..:-)

ich hatte im kh auch zwei schlaflose nächte, als ich entbunden hatte hat mir die hebamme gesagt ich sollte den kleinen alle 3 std. wecken und ihm 10ml in der zweiten nacht 20ml geben, hatte die beba ha pre, habe ich auch gemacht er war nur am schreien und hat nicht geschlafen. in der 3 nacht war eine andere hebamme die mir dann sagt ich soll versuchen ihm noch was anzubieten. ab da habe ich ihm dann 50 ml gefüttert und siehe da er war ruhig und hat geschlafen. die pre kannst du bei bedarf füttern. meiner hatte einfach mehr gebraucht als die andern.

und dann 2 wochen später fing das mit den koliken an ( haben die babys eigentlich erst nach 2 wochen ). das ging so die ersten 2 monate nur schreien und kein schlaf bis uns die kinderärztin novalac bk empfohlen hat.
nach 2-3 wochen (wirkt nähmlich nicht sofort so eine umstellung) hörte der spuck auf. jetzt hat er nachts wieder so eine schreiphase seit paar tagen aber glaube eher das es der wachstumsschub ist.


versuch einfach mal und wenn du umstellst dann warte ab dauert einbißchen.


lg #winke