Wie unattraktiv kann man eigentlich werden??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lilli.amy 30.01.11 - 11:07 Uhr

Guten Morgen, Mädels,

hier kommt ein allseits beliebtes Jammerposting. Ich habe mich im Laufe der SS in eine nörgelige Kröte verwandelt:

Die mittlerweile 7 kg + befinden sich ausschliesslich am Bauch und am Busen. Ich habe eine Wampe wie Bud Spencer und die Oberweite ist von A/B auf D mutiert. Alle Blusen klaffen auseinander. Aber nicht so ein sexy Auseinanderklaffen (ihr wisst schon wie), sondern so ein Oma-Kasulke-hat-ihr Korsett-nicht an-Auseinanderklaffen.

Der kleine Bauchzwerg tritt öfters mal in meinen Magen, dann mus ich leider (trotz Konzentration und versuchter Beherrschung) aufstossen. Ich arbeite als Dozentin und bei grossen Vorlesungen spreche ich durch ein Mikro. Wenn ich den Studis mit 80 Dezibel einen zarten Rülpser um die Ohren haue, sehe ich schon ihre angeekelten Gesichter. Ausserdem bekomme ich oft Nasenbluten,. ohne das zu bemerken. Sieht auch schön aus.

Kaum zu Hause reisse ich mir die halbwegs präsentablen Klamotten vom Leib, schlüpfe in alte Joggis und nörgel jeden an, der vorbei kommt. Bei meiner Tochter kann ich mich noch zusammen nehmen, aber mein Mann kriegt das Doppelte ab. Wegen jedem Mist. Ich kann mich kaum ausstehen. Und das geht noch 10 Wochen so...

Fühlt Ihr Euch auch manchmal so (BITTE JA!)?

Liebe Grüsse, Lill

Beitrag von saruh 30.01.11 - 11:11 Uhr

#roflssehr unterhaltsam geschrieben;-).....bist halt schwanger....halt durch NNNUUURRRR noch 10 wochen!!!

alles liebe!!

die immer nörgelnde und unzufriedene saruh(19.ssw)#winke

Beitrag von izzi33 30.01.11 - 11:17 Uhr

Sehr unattraktiv kann ich nur sagen #schmoll
Habe überall soo viele Pickel :-[ , Körbchengröße E #schock und mich eben sooo mit meinen Mann gestritten das wir nicht mehr miteinander reden. Ich weiß nicht mal mehr warum aber ich weiß das ich recht hatte (und bestimmt immer noch habe) #schein#hicks

Beitrag von lilli.amy 30.01.11 - 11:24 Uhr

Logo hattest du recht, unbedingt weiterhin darauf bestehen. Mein Göttergatte lag bis eben im Bett und hat sich schlafend gestellt, NUR weil er heute nacht ab und zu aufstehen musste, um mir Wasser zu holen, ein Fenster zuzumachen, ... :)

Schönen Sonntag, lG von Lill

Beitrag von uta27 30.01.11 - 11:19 Uhr

Hi!
Du bist ja der absolute Kracher!!!#rofl
Herrlich, du versüsst damit meinen Tag!
Solange Du es mit Humor nehmen kannst, ist die Welt noch in Ordnung!

Sind ja nur noch 10 Wochen!
LG, Uta

Beitrag von lovely-angel85 30.01.11 - 11:22 Uhr

Ich habe zarte 16 kg mehr und meine körbchengröße ist von C auf F mutiert -.-'

Keine Klamotten passen mehr und neue kaufen lohnt nicht füe ne woche


letzte woche ist mir an meiner lieblingsumstandshose der reißverschluss an der seite regelmrecht aufgeplatzt #aerger

ich nörgel auch nur rum

also

es geht so weiter bei dir und kene angst du bist nicht allein

ulli mit julius inside (ET-2) #verliebt

Beitrag von eve_chris 30.01.11 - 11:23 Uhr

So eine Dozentin ist doch menschlich-sympathisch. Hätt ich auch gern mal gehabt #liebdrueck

Immer dran denken, das geht auch wieder vorbei ;O)

Alles Gute
Eva (vom KiWu-Forum)

Beitrag von sale81 30.01.11 - 11:24 Uhr

Ui, das geht mir auch so!!!

Dazu muss man allerdings sagen, dass ich eine +100 kg Mami bin (bzw. werde #verliebt )

Ich hab bisher auch nur am Busen und am Oberbauch zugenommen. Trotzdem muss ich schon Umstandshosen tragen, denn irgendwo will der Bauch ja hin...

Und das "Beste": Ich blühe auf. Will heißen ich hab ne schlimmere Haut als während der kompletten Pubertät #heul
Ich sehe aus wie ein Streuselkuchen und Nase und Stirnpartie ölen um die Wette...
War jetzt in der Apo und hab mir für über 30 Euro neue Pflegeprodukte geholt in der Hoffnung, dass es hilft!

Ich verstehe Dich total. Mein Männe kriegt auch meinen ganzen Frust ab - der Ärmste...

Halt durch, es sind "nur" noch 10 Wochen - ich sehe dem ganzen Spaß noch 22 Wochen entgegen *jammer*

LG, sale81

Beitrag von cocca83 30.01.11 - 11:24 Uhr

Also ich muss sagen das hast du echt richtig süß und lustig geschrieben #rofl #pro und jaaaaaaaaaaa du bist nicht alleine ich fühle mich genau sooo, vorallem mit dem Busen #zitter :-[ ..... ich hab auch noch ca. 6 bis 8 wochen noch vor mir und ich kann auch nicht mehr .....

aber wir müssen da durch ;-) und wenn die Zwerge dann da sind dann sieht alles schon anderst aus (alles schwabbeld dann) #rofl #schwitz ...

Lg und geniese dein Sonntag

Beitrag von fmb 30.01.11 - 11:26 Uhr

Hallo,

ich habe all o Probleme zwar noch nicht, aber du hast mir meinen Sonntamorgen sehr versüßt :-)

Wollte es gerade meinem Freund vorlesen - ging aber bestimmt 5min nicht, weil ich sooooo lachen musste - sehr schön!

Ich liebe selbstironische Menschen!

Und als Student der ich noch bin - ich würd dich nicht verurteilen ;-)

Beitrag von lela99 30.01.11 - 11:27 Uhr

Ha, ich weiß genau, wie du dich fühlst! Trägst du Kompressionsstrümpfe? Ich meine die langen, die bis in den Schritt reichen. Im Modejargon würde man die Farbe meiner Exemplare wohl euphemistisch "nude" nennen... Totaler Unfug!
Wie dem auch sei, der Anblick meiner Beine ist so fies (wie gut gestopfte Leberwurst), vor allem, weil die Pobacken hinten über das Bündchen hängen und dadurch zur Wurst wie weiches, welkes Fleisch ausehen, widerlich!!!
Aber noch fieser wären vermutlich die Krampfadern, die mir drohen, wenn ich mich nicht jeden morgen tapfer in die Dinger quälen würde.
Ich habe enorm schlechte Laune, mein ET war gestern, es tut sich nichts, grrr!

Liebe Grüße zurück!

Beitrag von jenna2011 30.01.11 - 11:29 Uhr

nun, dat wird in den nächsten 10 wochen auch nich mehr
besser:-p

ich hab auch locker 25kg zugenommen. ich habe ein doppelkinn!!:-[
mein freund nennt mich zärtlich WALMÄDCHEN#rofl

letztens sagte ein bekannter zu ihm: du, die is ja garnich wieder zu erkennen und das meinte er nich positiv#heul

mädels, lasst uns tapfer bleiben, is ja fürn guten zweck!

lg!

Beitrag von 2008-04 30.01.11 - 11:35 Uhr

Du beschwerst dich über +7 kg#nanana
Na dann was soll ich sagen, ich bin bei knapp 25 kilo zunahme. Von 45 kilo auf 70.#aerger

Beitrag von electronical 30.01.11 - 11:47 Uhr

VOn dünn auf Normalgewicht ;-) Danke deinem Baby.

Alles Gute

Beitrag von 2008-04 30.01.11 - 11:57 Uhr

Ich bin klein:-p
Und von kleider gr. 34 auf 40, na da weiß ich nicht ob das normal gewicht jetzt ist.

Beitrag von electronical 30.01.11 - 11:48 Uhr

Ach was schreibt ihr alle süß :-D
Wenn ich das so lese, möchte ich auch wieder ss sein....
Genießt die Zeit..Auch wenn es sich für euch echt doof anhört :-D
Aber bald ists vorbei und irgendwann wird euch der dicke Bauch fehlen.

LG Jule mit Ben (13 Wochen) #verliebt

Beitrag von maigloeckchen83 30.01.11 - 12:11 Uhr

Meine Laune geht eigentlich (PMS scheint mir mehr zu beeinflussen als die SS-Hormone #hicks), dafür habe ich Pickel ohne Ende und habe meine zusätzlichen 8 Kilo meiner Meinung nach am Bauch angesammelt. Meine Brust ist genauso groß/klein (Körbchengröße B/C) wie vorher.

Deine zarten Rülpser sind doch eher unterhaltsam #rofl Ich hatte mal eine Dozentin, die durch die Tischreihen ging und dort so einen Pups hinterlassen hat, dass es regelrecht in den Augen gebrannt hat #cool DAS war eklig...

Sooooo lange musst du ja nicht mehr durchhalten, auch beruflich nicht. Das schaffst du auch noch!

LG Kati

Beitrag von renoncule 30.01.11 - 12:24 Uhr

Leute, ich hab mich gerade 5 min am Stück schlappgelacht! #rofl

Vielen Dank, da kommt ja noch einiges auf mich zu! Ich wünsche euch allen einen wunderbaren Sonntag!!

Beitrag von irish.cream 30.01.11 - 13:21 Uhr

Du bist nicht allein!

Ich hab in dieser SS bisher +23kg (!!) zugenommen - aber ÜBERALL
mein Gesicht sieht aufgedunsen aus, mit Doppelkinn usw... seit der 15.ssw trage ich Hosengröße 44, weil ich sonst meine dicken Oberschenkel und den fetten Popo nirgends unter kriege! Und dabei habe ich vor der SS Kleidergröße 34/36 (!!!) getragen #zitter

mein Bauch ist von 62cm auf 116cm angewachsen - die Brust von 75B auf 90F - wobei dieser BH auch schon wieder zu klein wird vom Körpchen #heul

meine Haare gleichen einem Bündel Stroh, meine Gesichtshaut schuppt und pellt sich, wie nach einem Sonnenbrand, und richtig Bewegen geht gar nimmer - laufe eher wie ein Pinguin dank der Rückenschmerzen aber auch die Atemnot dank der "dicken Dinger" die da die Lunge platt drücken ist nicht zu verachten!

Also - ich würd auch am liebsten den ganzen Tag nur meckern und heulen, aber bringt ja leider nix.. bis April schaffe ich das auch noch irgendwie.. und danach geht es wieder bergauf..

Tanja mit Brian (3), bei dem ich +54 kg hatte!!! die aber binnen 6 Monaten wieder weg waren & Amy (30+0)

Beitrag von wintersun 30.01.11 - 14:38 Uhr

vielen dank fuer deine worte, ich muss mich vor lachen auch erst mal wieder sammeln...
du bist nicht allein...
ich bin aufgeblueht so sah ich als teenager nicht aus, momentan weigert sich alles zu passen, meine ss-hosen werden zu eng, der bauch will nicht mehr rein,
lass uns nicht von den anderen beschwerden anfangen, ich hab gestern beinahe einer armen verkaeuferin ins gesicht geruelpst, da der sich einfach angeschlichen hat...peinlich #hicks kann ich da nur sagen...ich bin komplett rot angelaufen...
also wie du siehst du bist nicht allein.

ach und als ich vor ein tagen zu meinem mann meinte: "ich koch jetzt was, ich bin am verhungern", kam von ihm nur: "so siehst du aber nicht aus...."

also immer dran denken mit humor nehmen, dann bekommen wir die letzten wochen auch noch rum.

lg