welche waschmaschine würdet ihr empfehlen?

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von bienchen55 30.01.11 - 11:07 Uhr

und von welcher abraten?

wichtig wäre mir eine mit 6 oder 7kg füllmenge und eben entsprechender mengenautomatik wenn sie mal nicht ganz voll beladen wird.

lg

Beitrag von nobility 30.01.11 - 11:50 Uhr

Miele. Was sonst ? Die kann alles, außer reden. Das ist für viele Frauen gut.

Beitrag von michi78 30.01.11 - 13:57 Uhr

Ich hab ne Miele mit 6 Kilo Füllmenge, die hat Mengenautomoatik, eine Soft Wabentrommel damit auch bei 1600 umdrehungen keine Schleuderfalten gibt und ich bin seid 5 Jahren super zufrieden damit.

LG

Beitrag von goldtaube 30.01.11 - 14:38 Uhr

Wir haben eine Miele und sind sehr zufrieden.

Bosch und Siemens (baugleich zu Bosch) sind auch in Ordnung. Da am besten eine mit Vario-Soft-Trommel.
Empfehlen kann ich dir die WAS32750 von Bosch. Oder falls dir 1400 Umdrehungen bei den Schleudertouren reichen, dann die WAS28750. Wären beide mit 7 kg. Bis auf die Schleudertouren sind beide gleich und haben auch einen Beladungssensor. Sind beide sehr leise. Im Display wird alles angezeigt, auch wenn die Mengenautomatik gerade benutzt wird usw.

Es kommt natürlich drauf an was du bezahlen willst. Die 28750 ist im Internet schon für unter 700 Euro + Versand zu haben und die 32750 für unter 800 Euro + Versand.
Allerdings würde ich keine Waschmaschine im Internet kaufen.

Schau dich mal in den einschlägigen Elektronikmärkten um und auch bei den kleinen Fachhändlern. Oft kann man da sehr gut handeln und bekommt sie wesentlich billiger als in den großen Märkten. Aber auch dort kann man noch sehr gut handeln.

Beitrag von wuestenblume86 30.01.11 - 20:46 Uhr

Miele ;-) was anderes kommt mir nicht ins Haus und wir sind seit eh und je absolut zufrieden.

Beitrag von gslehrerin 30.01.11 - 21:16 Uhr

Ich bin überzeugt von AEG. Ich hab diese:
http://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/1068915_-lavamat-l66850l-aeg-electrolux.html

LG
Susanne

Beitrag von rinni79 30.01.11 - 22:00 Uhr

http://www.medimax.de/language=de_taps=6122_6479.html

Hallöchen,

die haben wir uns gerade gekauft, Preis Top, 7kg, bzw. auch reduzieren möglich, Schleuderzahl wählbar...

LG.Co.

Beitrag von romance 31.01.11 - 08:31 Uhr

Huhu,

also ehrlich, ich würde keine teuere nehmen. Keine Miele, auch wenn sie lange lange hält. Aber wenn deine Maschine 20 Jahre hält, zwar super für das Gerät. Aber was ist dann mit dem ÖKO? Er wird mehr verbrauchen, als wenn du ein Neugerät kaufen würdest.

Und wenn deine Maschine 8 Jahre hält, dann ist in 8 Jahren wieder was...was günstiger an STromverbrauch ist.

Ich würde kein biliges Teil kauen wie BEKO aber ich denke eine Siemens, Bauknecht oder so. Das sollte reichen.

Von meiner Schwester die Maschine ist Miele, er hält schon fast 21 Jahre. War zweimal kaputt aber der Verbrauch ist höher, als wenn sie jetzt ein 5jährige Maschine hätte.

Ich habe Bauknecht und bin super zufrieden.

Lg Netti

Beitrag von cunababy 31.01.11 - 10:53 Uhr

Ich habe die Siemens Aqua Stop mit ich glaube 8 KG Trommel. bei mir wir die Maschine eigentlich immer voll gemacht. Und wenn nicht, dann schalte ich auf 30 Min. Schnellwäsche.

Mengenautomatik hat sie also nciht, aber Handwäsche etc. Ich würde immer wieder dies Maschine kaufen. Habe SIe jetzt seit knapp 5 Jahren und hatte noch nie Probleme, ich wasche da alles drinne. Auch meine großen Pferdedecken und sie läuft immer noch einwandfrei und macht alles super sauber =)



VG Cunababy