weiß bescheid

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lulaby89 30.01.11 - 11:26 Uhr

huhu ihr alle,


hab letzte woche ja 2x positiv getestet u dann doch meine periode bekommen.
hatte einerseits die hoffnung aufgegeben u andererseits dachte ich das andere ja auch trotz mens schwanger geworden sind....

ich hatte aber eher das gefühl einer abbruchblutung, es tat nämlich sehr sehr weh u war brockig-schleimig....

jetzt bin ich krank geworden u hab medikamente genommen u das schlechte gewissen kam auf das ich doch schwanger sein könnte (postete ich heute morgen)
jetzt hab ich gesucht und doch noch nen test gefunden, denich dann auch jetzt direkt gemacht habe um sicher zu sein das ich die medikamente u so auch nehmen kann....
ichhab ja gehofft doch nochmal die 2te linie zu sehen, aber jetzt weiß ich bescheid, er war blütenweiß, nichts mehr annähernd positiv....
weggeschwommen ist das kleine das mir letzte woche noch ein positiv bescheerte.
ich hab es ja insgeheim gewusst aber jetzt ist es mir noch klarer....

aber ich geb nicht auf, den ich weiß jetzt das es klappen kann^^ und der wunsch ist so groß, das ich garnicht aufgeben könnte :)

nun kümmere ich mich erstmal um meine gesundheit u warte auf den nächsten ES der hoffentlich in ca 2wochen kommt :)

GLG Luly#winke


PS: Drück euch allen die daumen


Beitrag von kesha-baby 30.01.11 - 11:28 Uhr

Das tut mir leid #liebdrueck

Beitrag von gruebchen7 30.01.11 - 11:56 Uhr

Hallo

tut mir echt leid fühl dich#liebdrueck
aber besser jetzt als in ein paar Wochen dann tuts bestimmt mehr weh

ich finde es toll das du so optimistisch bist
du hast recht, jetzt weißt du, dass du schwanger werden kannst und wirst es bestimmt auch bald

Drück dir ganz fest die Daumen#klee

lg grübchen7

Beitrag von lulaby89 30.01.11 - 12:02 Uhr

Danke sehr!

ja ich versuche optimistisch zu sein, es ist jeden monat ein kampf u zeert auch an meinen kräften, aber was nützt es mir?
ich will es und ich werde es kriegen :D
u das klappt besser mit ner positiven einstellung als wenn ich depri bin :)

und da ich im moment krank bin ist es vllt auch besser so das es nicht so ist.

ich wünsch euch allen auch viel glück !
danke für die lieben worte!