Er soll nicht mit Puppen Spielen

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von sweetwpt 30.01.11 - 11:30 Uhr

Hi,

ich musste gestern so lachen, wir wollten zu meinen Schwieger-Eltern und Tim-Elias (16 Monate) hat im moment eine Baby-Puppe super lieb, also muss die auch über all mit hin ins Bett, zum Einkaufen etc.

Also wir kamen bei meinen Schweiger-Eltern an Tim-Elias freudig wie immer mit seine Puppe im Arm (na es war mehr der Kopf der im Arm lag), da meinte meine SchwiegerMutter aber das iss doch ein Junge! Der kann doch nicht mit Puppen Spielen, ich meinte so doch kann er warum denn nicht?

Sie versuchte Tim-Elias die Puppe weg zu nehmen und Ihm ein Auto zu geben da war das Gebrülle groß, erst als er sein Baby wieder bekommen hat war Ruhe.

Ich musste so lachen, denn er setzte sich dann auf den Boden gab der Puppe ein Küsschen und war zu frieden.

Meine SchwiegerMutter meint immer noch Jungen Spielen nicht mit Puppen, ich lasse Ihn aber denn Mädchen Spielen ja auch mit Autos und so oder?

LG Kerstin und einen Schönen Sonntag

Beitrag von incredible-baby1979 30.01.11 - 11:38 Uhr

Huhu,

Julian hatten einen blau-weiß-karierten Puppenbuggy, indem er entweder eine alte Puppe aus meinen Kindertagen oder sein Lieblingsstofftier herumfährt :-). Das sieht so süß aus :-). Er füttert den jeweiligen "Insassen" auch, gibt ihm zu trinken..... #verliebt.

LG,
incredible mit Julian (22 Monate)

Beitrag von perserkater 30.01.11 - 11:43 Uhr

Hallo

Lass mich raten, er würde sonst schwul werden.#rofl

Mein Sohn hat auch schon immer eine Puppe + Puppenwagen. Er spielt auch gerne mit seiner Spielküche, hängt mit mir Wäsche auf und staubsaugt gerne. Und sollte er mal zum Ballett wollen statt zum Fußball, bitte, darf er natürlich.

LG

Beitrag von sweetwpt 30.01.11 - 11:46 Uhr

Sie meinte einfach nur das Jungen nicht mit Puppen Spielen das wäre nicht normal #rofl.

Ich weiß aber das ich auch gerne mit Autos gespielt habe ich finde das gut und wenn er zum Balett möchte ok dann soll er gehen jedes Kind muss sich ja auch erst finden.

LG Kerstin

Beitrag von bebimupfl 30.01.11 - 12:23 Uhr

Hallo,

Und was wäre jetzt so schlimm wenn er tatsächlich schwul wird? #kratz ach stimmt ja soll ja ne ansteckende Krankheit sein...ganz gefährlich..

Lg sabine

Beitrag von perserkater 30.01.11 - 13:27 Uhr

Daran wäre natürlich nichts schlimm, nur meinen das manchmal Leute...Jungs + Puppen - schwul. Ist natürlich großer Unsinn.

Beitrag von sweetwpt 30.01.11 - 17:15 Uhr

Wenn mein Sohn meint das er Schwul ist dann nehme ich das so hin, ich meine wir haben Schwule und auch Lesben im freundes kreis das iss normal.

Und so soll er das auch erfahren das das was normales ist (also ich denke so)

Beitrag von njkroete 30.01.11 - 11:44 Uhr

Hallo!
Na, das ist ja mal wieser ein typisches Generationen- Problem! Wie kannst Du dem armen Jungen aber auch eine Puppe geben, Mensch, der verweichlicht doch #nanana- da brauchst Du Dich echt nicht wundern, wenn er schwul wird!
Ironie off: Julius spielt auch total gerne mit seiner Puppe (die noch von Mama stammt) und warum auch nicht? Tatsächlich ist es doch normalerweise heutztage so, daß er es auch vom Papa nicht anders sieht. Papa wickelt ihn doch auch, oder hat ihm die Flasche gegeben und so. Ja, und Papa putzt auch mal und kocht gerne (ich weiß- ich habe ein Musterexemplar #verliebt)- alles Dinge, die Julius auch gerne mal nachspielt.
Laß Deinen Zwerg spielen, womit er will...

LG

Beitrag von njkroete 30.01.11 - 11:45 Uhr

...hups, das soll natürlich "wieder" heißen, nicht "wieser" #klatsch

Beitrag von rainbowbrite81 30.01.11 - 12:46 Uhr

Huhu

Find ich ja total süß was dein Kleiner macht#verliebt

Ich z.B. habe ein Mädchen was sich null für Puppen interessiert sondern lieber mit Autos spielt (Am liebsten wenn es noch Ta- Tü -Tata macht)

Aber die Mama war ja genauso (und ich bin deshalb weder ein Mannsweib noch lesbisch...;-))

Immer schön weiter machen #huepf

Alles Liebe

rainbow mit Emily (*13.11.2009)#herzlich

Beitrag von colazero 30.01.11 - 13:01 Uhr

repekt das du darüber lachen kannst ich würd mich tierisch drüber aufregen wenn meine schwiemu mal wieder so was abziehen würde...

mit lächeln auf den lippen kommt man doch leichter durchs leben#verliebt

Beitrag von jungsmama2010 30.01.11 - 14:03 Uhr

meiner (2) schiebt zur zeit einen rosanen buggy mit baby born durch die gegend und ist mega happy ;-)

Beitrag von schwilis1 30.01.11 - 16:22 Uhr

mein elias hat zum 1. geburtstag eine puppe bekommen. einfach weil er die pupp eim pekip und der babyspielgruppe so toll fand. er liebt seine puppe und schleppt sie momentan auch ständig rum. steckt ihr mal den finger ins augemd ann den anderen. gibt ihr küsschen. zieht sie aus versucht sie anzuziehen :)

ich find es schoen. warum sollten jungs immer nur mit autos spielen (obwohl er das auch gerne tut :) )

Beitrag von mondfluesterin 30.01.11 - 17:09 Uhr

Mein Kleiner hat seine Puppe von der Oma zur Geburt seiner Schwester geschenkt bekommen - und das Ding muss jede Nacht neben ihm Bett schlafen. Meine Tochter hingegen sah neulich einen riesige Bagger auf der Straße und rief ganz aufgeregt: Da, da, da...

Beitrag von zotti28 30.01.11 - 18:54 Uhr

Hallo

also ick kann Deine SchwieMu nicht verstehen ???

Warum sollte er denn nicht mit Puppen spielen, ich finde das ganz normal.

Mein großer ( heute 8,5 Jahre ) hat auch damals mit einer Puppe gespielt und hatte auch einen Puppenbuggy ( nix aufregendes nur nen ganz einfacher ) .. Und warum nicht. ?!

Wie Du schon sagst, Mädchen spielen auch mit Autos. Wie ich als ich klein war. Ich hab liebend gern mit den Autos von meinem kleineren Bruder gespielt.

Aber wie er der Puppe dann ein Kussi gab, stell ich mir grad Bildlich vor und die Vorstellung find ich mal voll sweet #schein

Liebe Grüße und einen schönen Abend

zotti und Murkel knapp 12.5 Monate der auch eine Puppe bekommen würde, sobald er Interesse zeigt ;-)