Hochzeitskleid und Babybauch

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tinibini79 30.01.11 - 11:47 Uhr

Hallo liebe Mamis!

Ich bin ganz neu hier im Forum, gerade in der 5. Woche schwanger und sehr aufgeregt. Hatte leider letzten Oktober ein MA mit AS in der 11. Woche - bin aber sehr zuversichtlich, dass diesmal alles gut geht!
Nun zu meiner Frage:
Ich werde im Mai heiraten und habe mir mein Brautkleid schon ausgesucht. Das Oberteil ist eine Corsage (schreibt man das so?) und darunter ein langer Rock.
Wenn ich jetzt nachrechne, werde ich am Tag der Hochzeit Ende der 20. Woche sein!
Wie sah/sieht der Bauch bei euch aus in dieser Zeit? Ich muss dabei sagen, dass ich groß und schlank bin, trage Kleidergröße 38, kleiner Busen...
Danke schonmal für die Antworten!

Liebe Grüße, tini

Beitrag von nadine1013 30.01.11 - 11:49 Uhr

Hallo,

ich hab damals bei meiner Tochter in der 32. ssw geheiratet, mein Bauch war nicht grad riesig - schau mal in meine VK.

LG

Beitrag von tinibini79 30.01.11 - 12:01 Uhr

Da hast du recht! Wenn du es nicht gesagt hättest, würde man es nicht sehen!
Das lässt mich hoffen!

Danke Nadine!

Beitrag von nelchen84 30.01.11 - 11:51 Uhr

Hey Tini,

also das kann man nie vorher sagen, wie der Bauch wohl aussehen wird. Bei manchen ist in der 20. Woche noch gar nicht so viel zu sehen und manche scheinen kurz vor der Geburt zu stehen. ;-)

Meine Brautmodentante hatte damals zu mir gesagt.. Falls ich schwanger werden sollte, findet sich schon eine Lösung. Vielleicht fragst du einfach mal im Brautmodengeschäft nach, was die da machen können? Änderungen lassen sich ja kurz vorher immer machen. Man sagt ja bei Corsagenkleidern - immer 2 Nummern größer und kleiner sind drin ;-)

Möglichkeiten sehe ich z. B. dass die am Bauch ein paar Stäbe kürzen oder ganz raus machen, damit du es schön bequem hast. :-)

Alles Gute!

Nele

Beitrag von tinibini79 30.01.11 - 12:05 Uhr

Werde im Brautgeschäft nachfragen ob sich das Kleid ändern lässt!

Vielen Dank für deine Antwort!

Liebe Grüße, Tini

Beitrag von jessiinlove82 30.01.11 - 11:51 Uhr

Hallo,
ich habe im 5. Monat geheiratet.
Hatte mir ein Brautkleid im Geschäft ausgesucht und habe es immer wieder anpassen lassen, denn der Bauch wächst ja sehr schnell.
Das letzte Mal war dass 2 Tage vor der Hochzeit und es hat super gepasst.
Sah süß aus mit dem kleinen Bäuchlein:-)

Alles Gute

Beitrag von tinibini79 30.01.11 - 12:07 Uhr

Habe auch gehört, dass der Bauch gerade in diese Zeit quasi "explodieren" kann...
Werde im Laden nachfragen, Danke und schönen Sonntag!

LG Tini

Beitrag von kaka86 30.01.11 - 11:52 Uhr

Das is immer von Frau zu Frau anders....

....ich bin eher klein und dick und mein Bauch is von der 19. zur 20. Woche explodiert!
Andere Frauen haben bis zur 25. Woche kaum Bauch, jetzt in der 2. SS hat mein Bauch schon in der 14. SSW n Sprung gemacht!

Hast du denn mal mit den Damen im Brautfachgeschäft geschnackt?!
Lass dich doch einfach da mal beraten. meist kann man die KLeider (sollte es denn nötig sein) einfach und schick umnähen und ändern!

LG
Carina

Beitrag von tinibini79 30.01.11 - 12:09 Uhr

Werde nächte Woche beim Brautlden nachfragen!
Danke!

LG Tini

Beitrag von jacky84a 30.01.11 - 11:53 Uhr

erstmal alles gute :-)

also bei mir sieht man schon gut bauch ,
auch wenn ich grundsätzlich da schon gut gepolstert bin....
und zwar auch unreglemäßig frühs meist weniger und abends gut gefüllt..

aber eine allgemeine angabe wie groß der bauch sein wird , wird man dir nicht geben können.

von einer corsage würd ich nur abraten--- sieht zwar super schön aus.. aber bequem ist anders... und du willst sie ja ein paar stunden anhaben..

ganz lieben gruß!

Beitrag von tinibini79 30.01.11 - 12:11 Uhr

Vielleicht suche ich mir ein Alternativkleid aus ohne Corsage...
Werde im Brautladen nachfragen!

Danke und liebe Grüße, Tini

Beitrag von ladyfenja 30.01.11 - 11:53 Uhr

hab damals bei meinem ersten auch im 6 monat geheiratet zum glück keine 4 wochen später da fing dann der bauch an zu wachsen bis dahin hatte ich meine ganz normalen klamotten an (war frustrierend ich bekamm einfach keinen babybauch :-( )

Beitrag von tinibini79 30.01.11 - 12:15 Uhr

Kann mir vorstellen, dass es frustrierend ist, keinen Babybauch zu haben!
Man möchte ja schon auch als Schwangere erkannt werden!

Ich bin mal gespannt, wie es bei mir weiter geht, ich freu mich so sehr!

Liebe Grüße und vielen Dank, Tini

Beitrag von puschel1603 30.01.11 - 19:01 Uhr

Ich war gerade vorgestern noch im Brautladen, habe mein Kleid im September gekauft und im November wurde ich schwanger, habe nun schon etwas Bauch (bin auch so nicht gerade dünn), 85 kg.
Aber die Schneiderin ist sooo super das sie es ändern kann. Nur die Knöpfe hinten müssen durch eine Korsage ersetzt werden und ich muss mein Kleid nicht hergeben (es war sofort meins und um 600 Euro reduziert). geh einfach mal zu dem Laden, die beraten dich... Lg