Hat jemand das Tragetuch von Rossmann ( 36,99 €) ?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von derhimmelmusswarten 30.01.11 - 11:51 Uhr

Da wir im Mai wieder ein Baby bekommen und unsere erste Tochter dann erst 22 Monate alt sein wird, habe ich überlegt, mir diesmal ein Tragetuch zuzulegen. Einfach für den Zweck, dass ich dann mal die Hände für sie frei habe. Viel Geld wollte ich aber erstmal nicht investieren, da ich nicht sicher bin, ob das überhaupt was für mich ist. Nun habe ich gestern im Rossmann Magazin die Werbung für ein Tragetuch für 36,99 € gesehen.

http://www.rossmannversand.de/produkte/baby-und-kind/amazonas-tragetuch-ring-sling-small-121798.html

Hat das jemand von euch und kann mir sagen, ob das ok ist?

Beitrag von erstes-huhn 30.01.11 - 12:07 Uhr

Wofür willst du das Tuch haben? mit 1,80m ist mehr als die Seittrage nicht drin, d.h. wenn dein Kind größer wird kannst du das Tuch nicht mehr gebrauchen. Mal ganz davon ab, das ich persönlich finde mit der Seittrage (wie auf dem Bild gezeigt) ist man sehr eingeschränkt, was die eigene Bewegung angeht.

Mit der Doppelkreutztrage bist du besser dran, damit ist auch Hausarbeit möglich, ohne das du Angst ums Kind haben mußt.
Dazu sollte das Tuch dann aber ca. 4,70m lang sein.

Beitrag von kaekae 30.01.11 - 12:13 Uhr

Ich rate ab.

1. weil es ein Amazonas ist
2. weil es viel zu kurz ist


Kauf lieber ein gebrauchtes günstig, denn die sind schon weich getragen. Da ist gebraucht kein Nach-, sondern ein Vorteil!

Beitrag von einfachich77 30.01.11 - 14:45 Uhr

Hallo,

darf ich mal fragen, was an einem Amazonas Tragetuch so schlecht ist??? Habe mir nämlich so eines gekauft, allerdings noch nicht benutzt.

Habe ich jetzt was falsches gekauft - wäre ja extrems ärgerlich... :-(

LG

einfachich77

Beitrag von kaekae 30.01.11 - 17:18 Uhr

Es ist eine bessere Tischdecke.

Eine Trageberatung ist ohnehin eine tolle Sache. Schau Dir doch mal andere an bei einer Trageberaterin, dann wirst Du ganz leicht einen Unterschied feststellen. Falls Du jetzt denkst, lass die reden und dann das mit dem Tragen nicht klappt (das Kind es nicht mag #augen), dann denk an meine Worte und mache DANN spätestens eine Trageberatung und wechsle das Tuch. #liebdrueck

Beitrag von lienschi 30.01.11 - 20:40 Uhr

Amazonas Tücher haben einen schlechten Ruf, da sie früher die falsche Wegart hatten, während dem Tragen schnell ausgeleiert sind und somit für´s Tragen eigentlich nicht geeignet waren.

Die neueren Tücher sind allerdings mit der passenden Webart (Kreuzkörper) und somit nicht besser oder schlechter als ein anderes Tuch mit dieser Wegart.

Ich habe eines dieser neueren Amazonas Tücher und bin absolut zufrieden damit... da leiert nichts aus und es lässt sich schön binden und auch waschen.

Sicherlich gibt es noch leichtere und feinere/glattere Tücher, aber das ist einfach Geschmackssache und hat nichts mit gut oder schlecht zu tun.

lg, Caro

Beitrag von woelkchen1 30.01.11 - 13:45 Uhr

Ich finde es auch nicht ok- viel viel zu kurz. Gerad für kleine Babys sind Trageweisen am schönsten, die du nur mit langen Tüchern binden kannst!

Kauf dir ein langes gebrauchtes!

Beitrag von magiccat30 30.01.11 - 14:15 Uhr

dasist auch ein ring sling, das ist ja eh wenig vielseitig. Schau doch einfach mal bei Ebay da kann man gute auch gebraucht kaufen :)

Beitrag von lienschi 30.01.11 - 20:46 Uhr

huhu,

ich würde auch sagen, dass du dir besser ein langes Tuch kaufst...
damit kannst du mehr Variationen binden.

Amazonas finde ich grundsätzlich nicht schlecht (zumindest die neueren Tücher, habe selbst so eines)... du kannst aber auch ein gebrauchtes Hoppediz oder Didymos kaufen, damit machst du sicher nichts verkehrt und kommt vielleicht sogar günstiger weg.

lg, Caro