Durch zu viel "Spaß" schmerzen?

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von oceaneye 30.01.11 - 12:30 Uhr

Hallo,

ich habe seit gestern Nachmittag so komische Schmerzen. Erst fing es an dass ich extrem empfindlich (auch auf Kälte) am inneren rechten Oberschenkel war. Bis jetzt ging das auch nicht wirklich weg. Zudem tut mir der Kitzler ziemlich weh.
Letzte Woche, das letzte Mal vor 3 Tagen hatte ich ziemlich oft Spaß mit meiner Hand ;-) Nun weiß ich nicht ob ich da jetzt einfach überreizt bin oder ob es nicht doch an was anderes liegen könnte.
Ich hatte auch schon einmal Genitalherpes, aber sehe keine Rötung in dem Sinne oder Bläschen. Auch sind die Lymphknoten nicht geschwollen, wie es bei Genitalherpes der Fall wäre.

Ich muss auch dazu sagen dass ich derzeit ziemlich viel Leistungsdruck habe. Bin also auch krankheitsanfällig.

Beitrag von simsaline76 30.01.11 - 19:00 Uhr

Durch Selbstbefriedigung soll man ja auch blind werden....


#rofl #rofl #rofl #rofl #rofl #rofl #rofl #rofl #rofl #rofl #rofl #rofl #rofl

Beitrag von oceaneye 30.01.11 - 19:05 Uhr

Ich weiß jetzt nicht so recht wieso das lustig sein soll. Ich wollte nur sehen, ob jemand schonmal das gleiche hatte und es nicht vielleicht doch was ernsthaftes ist. Man soll doch alles offen legen, was zuvor "passiert" ist ;-)

Obwohl... irgendwie ist die Geschichte ja doch zum Lachen :-D