Anschluß DVD Rekorder an Fernseher ???

Archiv des urbia-Forums Computer & Technik.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Computer & Technik

Hier werden Fragen gestellt und Antworten gegeben - alles rund um Rechner, Smartphone und andere Geräte. Wichtig: Bitte Angaben zu Betriebssystem und Browser gleich zur Frage dazustellen - umso leichter kann kompetente Hilfe erfolgen!

Beitrag von supisandy 30.01.11 - 13:59 Uhr

Hallo,

ich brauche dringend eure Hilfe!

Habe mir einen neuen Fernseher gekauft und bekomme meinem DVD-Rekorder nicht mehr angeschlossen bzw. zum laufen.....

Habe beide mit einem Scartkabel verbunden. Dann kann ich DVD's oder Filme von der Festplatte gucken. Aber leider kein Fernsehprogramm über den Rekorder sehen und somit kann ich natürlich auch nichts aufnehmen.

Mein Fernseher ist ein Samsung UE40C5700 und mein DVD-Rekorder ein Thomson DTH 8654. In meiner Visitenkarte sind Bilder von den jeweiligen Anschlüssen.

Könnt ihr mir sagen, was ich wie anschließen muss bzw. kann und welche Einstellungen ich evtl. vornehmen muss? Oder wie ihr das bei euren Geräten anschlossen habt. Ich werde aus den Anleitungen einfach nicht schlau :-(

Vielen lieben Dank für eure Hilfe!

LG
Sandra


Beitrag von devadder 30.01.11 - 14:28 Uhr

Wie realisierst Du denn Deinen TV- Empfang, hast Du etwas Kabel- TV? Dann sollte das Antennenkabel aus dem TV raus, erst in den Recorder, anschließend ein weiteres Antennenkabel vom Recorder in den TV.

Beitrag von supisandy 30.01.11 - 14:33 Uhr

Hallo,

habe einen digitalen Satellitenanschluß. Und der Fernseher hat einen Triple-Tuner eingebaut.

Beitrag von devadder 30.01.11 - 15:52 Uhr

Dann hast Du also den externen Satreceiver nicht mehr in Benutzung?

Beitrag von supisandy 30.01.11 - 17:08 Uhr

Nein, hab ich nicht mehr da ja nur ein Antennenkabel vorhanden ist und das hab ich in den Fernseher gesteckt bzw. gedreht ;-)

Beitrag von bezzi 31.01.11 - 10:02 Uhr

Dann tut es mir leid zu sagen, dass das, was Du vorhast, nicht funktioniert.
Du bräuchtes einen zweiten Antennenanschluss, an den Du den alten Receiver anschließt und mit dem Rekorder dazwischen an den TV hängst.

Beitrag von supisandy 01.02.11 - 14:05 Uhr

Ohhhh, das ist ja doof..........

Aber nun gut, wenn es anders nicht funktioniert.......

Kannst du mir denn noch erklären was ich wie anschließen muss? Habe nämlich alles munter ausgestöpselt als ich den alten Fernseher und den Receiver abgebaut habe und jetzt hab ich gar keinen Durchblick mehr :-(

Vielen lieben Dank im voraus!

LG
Sandra

Beitrag von bezzi 01.02.11 - 16:59 Uhr

Du KÖNNTEST Deinen alten Receiver wieder aktivieren, Sat Kabel an den alten Receiver.
- Ein Scart Kabel vom alten Receiver an den DVD Recorder
- Ein Scart Kabel vom DVD Recorder an den Fernseher
- Ein Scart Kabel vom Fernseher an den alten Receiver (sofern der alte Receiver 2 Scart Anschlüsse dafür hat)

Und somit weiter analog fernsehen. Das wäre allerdings schade um die Bildquali. Der eingebaute Tuner im Fernseher ist digital, wahrscheinlich sogar HD.

Du könntest das Antennenkabel auch direkt am Fernseher lassen und nur bei Bedarf, wenn Du was aufnehmen willst, in den alten Receiver umstecken.

Die technisch beste Lösung wäre, den DVD Recorder in Rente zu schicken und einen neuen HD-Festplatten-Satreceiver zu kaufen.

Beitrag von supisandy 01.02.11 - 21:28 Uhr

Erstmal vielen Dank für deine Antwort ;-)

Vielleicht hast du ja noch eine Antwort für mich :-D

Fernseher hat nur einen Scart-Anschluß, aber dafür gibt es ja wahrscheinlich einen Adapter.......

Wie müßte ich denn stecken wenn ich ein zweites Antennenkabel legen würde? Dann kann ich wahrscheinlich doch sogar das eine Programm aufnehmen und das andere gucken, oder? Obwohl mir das nicht wichtig wäre. Ich hätte auf jeden Fall die Möglichkeit ein zweites Antennenkabel zu legen. Der Tuner ist HD, wie du vermutet hast, wäre wirklich ärgerlich den nicht zu nutzen.

Ich möchte den DVD Rekorder ungern in Rente schicken ;-( Habe ihn noch nicht so lange. Überlege schon, ihn im Schlafzimmer anzuschließen. Aber dann müßte ich alle Sendungen, die ich für meinen Sohn auf der Festplatte habe auf DVD spielen, damit er die wieder im Wohnzimmer sehen kann...... alles irgendwie doof......

Magst du nochmal überlegen wie es mit 2 Antennenkabeln gehen würde?

LG
Sandra