Ab heute im 10. Monat!!! Wo ist denn bitte die Zeit geblieben?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von odessa82 30.01.11 - 14:26 Uhr

Hallo Mithibblerinnen!

Bin ab heute in der 37. Ssw und frage mich wirklich wie schnelle alles gegangen ist und wo die letzten Monate abgeblieben sind. Am Anfang dachte ich noch "Man, die Zeit vergeht nicht. Wie soll ich das bloß aushalten?" und nu, warte ich das mein Sohn enich da ist. Da die Ärzte schon seit Wochen prophezeien er komme früher, warte ich jeden Tag.
Wie geht´s euch?
Seit ihr auch schon so gespannt?
#winke

Beitrag von xxbeexx 30.01.11 - 14:32 Uhr

Huhu,

mir gehts ähnlich! Bin seit heute im 9. Monat. Ohman es sind nur noch knapp 2 Monate und dann kann ich (hoffentlich) mein Ü-Ei in den Armen halten.

Die Zeit geht zum Schluss viel schneller um als in der Anfangszeit, finde ich. Jetzt wird noch im Februar umgezogen und dann habe ich es endlich geschafft und kann mich voll und ganz auf die Geburt konzentrieren. #zitter

Entbindest du normal? Hast du Angst? Bei mir kommen langsam die Ängste, ob ich das alles schaffe und wie die Geburt wird.

Liebe Grüße,
bee#winke

Beitrag von odessa82 30.01.11 - 14:39 Uhr

ja ich entbinde normal. und hab schon ein bißchen bammel vor der Geburt, aber wenn es los geht macht man sich nicht mehr so die Gedanken. wenn es denn mal losgeht. er liegt jetzt schon fest im Becken und der Muttermund ist auch leicht geöffnet, aber kommen will er trotzdem nicht. ist ja auch nicht so schlimm, eigentlich hat er ja noch etwas Zeit