Ab und zu Blut!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von melle219 30.01.11 - 16:39 Uhr

Hallo zusammen!!!

Ich habe da mal eine frage an euch!

Ich bin heute in der 38+1ssw und habe seit heute Morgen ab und zu etwas Blut am Toipapier und auch ab und zu Blut in der Toi! ( sorry für die beschreibung)
Habe dann heute morgen im KH angerufen und man sagte mir das sei normal, was meint ihr???

Ich mache mir richtig gedanken was das sein könnte, oder ist das der Schleimpropf der abgeht? (das ist meine erste SS)

Oder ist es doch besser wenn ich heute noch ins KH fahre oder morgen bei meinem FA anrufe?

OH sorry für die ganzen fragen bin nur sehr durcheinander!

Ich hoffe ihr könnt mir mut machen!

#danke#danke#danke schon mal!

Lg Melle und Babyboy 38+1SSW

Beitrag von dieconny 30.01.11 - 16:41 Uhr

hey melle,

meine info is das man bei blasensprung,regelm wehen und blut direkt ins kh sollte...

fahr ma lieber...


lg conny ET-14

Beitrag von sweetdreams85 30.01.11 - 16:43 Uhr

hi,

kan sein dass sich dein MUMU öffnet dann blutet das.

das normal.

lg

Beitrag von melle219 30.01.11 - 16:53 Uhr

danke schon mal für die antworten!

Sollte ich das heute noch beobachten und dann wenn es mehr wird ins KH fahren???

Ich habe aber so weit ich merke noch keinen Blasensprung. Aber ich weiß es nicht genau.

Jetzt bekomme ich auch noch ein ziehen im unteren linken Rücken!
Können das Wehen sein?
Ich habe bis jetzt noch keine gemerkt!

LG melle

Beitrag von crazy4 30.01.11 - 16:55 Uhr

Hallo,
sieht es aus wie frisches Blut? Dann fahr in KH!. Sie es nach altem Blut aus, löst sich mit großer Wahrscheinlichkeit der schleimpfropf. Wenn du eine Hebamme hast, kannst du auch die um Rat bitten.

LG#winke

Beitrag von melle219 30.01.11 - 17:06 Uhr

Na ja es sieht ehr nach frischen blut aus!
Aber es ist echt nicht immer. Ich habe keine Hebi.
Also meint ihr das ich lieber ins KH fahren soll?

Oh man ich bin ja soooo unsicher!
Weil die Hebi im KH gesagt hat das es normal sei! Ich steige da nicht mehr durch!!!

Sorry für das ganze gejammere

lg melle

Beitrag von sonlatinos 30.01.11 - 17:11 Uhr

hallo melle,
meine frage zu deinen anliegen wäre: ich muss das jetzt auch mal genau beschreiben ;-) hast du vaginalblutung oder kommt es

(weil du geschrieben hast nach dem toilettengang auf toi-papier)

von klein oder groß-geschäft machen. Sorry an alle, wenn ich das hier so beschreibe aber geht nicht anderst.

ich hatte jetzt am donnerstag das selbe und erreichte meinen gyn nicht, wurde mit rettung ins spital zur kontrolle gebracht.angeblich sollte dann man auch nicht gehen. nun jetzt ist alles in Ordnung. Es kann öfter mal vorkommen ohne größeren erklärung warum es passiert, sagten die ärzte.

mein Tipp, besser einmal zuviel nachfragen nachschauen gehen ob mit deinen schatz alles in ordung ist als zu wenig. alles gute noch für deine ss

Beitrag von melle219 30.01.11 - 17:17 Uhr

Hey!

Wenn ich Pipi mache! hatte auch schon so ne art blutkleks in der toi ( sorry)

Ich habe jetzt seit ne stund ne Bilde im schlippi und da ist auch ganz wenig blut dirn! ( wie gesagt sorry für die beschreibungen)

Mein kleiner zwerg ist jetzt wiede fleißig am bewegen! OH MANO das ist echt alles DUMM!!!!


Lg