Dammmassage

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von wonny1978 30.01.11 - 16:52 Uhr

Ab wann fängt man mit der Dammmassage an? Bin jetzt in der 35. ssw!
Danke für eure Antworten!

Beitrag von dieconny 30.01.11 - 16:54 Uhr

kannst los legen;)

Beitrag von manolija 30.01.11 - 17:12 Uhr



Denkt ihr das bringt was?

Beitrag von elfe85 30.01.11 - 17:43 Uhr

Hallo

Ob die Dammmassage etwas bringt weiß ich nicht.
Ich habe jedenfalls keine gemacht und bei alle beide Geburten hat der Damm gehalten.
Das heißt: kein SChnitt, kein Riss.
Auch diesesmal verlasse ich mich darauf, das mein Damm auch so hält.

Aber schaden kanns sicher nicht.

LG elfe

Beitrag von simone-83 30.01.11 - 18:06 Uhr

hab bei meiner 1. ss nie irgendwas in der richtung getan.

und....

bin überhaupt nicht gerissen.

glaube fast, dass das (ähnlich wie auch bei schwangerschaftsstreifen) eine frage des gewebes ist.

lg

(schaden tut aber sicher auch nicht)