wann ES?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von momo3103 30.01.11 - 17:14 Uhr

hallo ihr Lieben!

ich hoffe ich nerve euch nicht mit der tausendsten "wann war mein ES"-Frage, aber ich bin einfach verwirrt!

was meint ihr, wann war mein ES denn nun?

ZB:
https://www.mynfp.de/display/view/jqm6ffycn27k/

Bilder der Ovus in meiner VK
(was mich irre macht, ist dass die Ovus so lang positiv sind! dachte der ES ist nach dem letzten pos. Ovu und die dürfen nicht länger als zwei Tage pos. sein... )

lg momo.

ich wünsche allen ein schönes restliches Wochende!!! #winke

Beitrag von helena.h 30.01.11 - 17:38 Uhr

Wenn du mit Ovus die drei grünen Punkte meinst, dann passt das schon. Das Hormon ist ja nicht von heute auf morgen wieder weg, sondern wird auch langsam wieder abgebaut und ich denke dass es deshalb auch nachher noch im Urin zu messen ist. Und wenn ich mir ansehe wann ihr GV hattet, schaut das so aus, als hättet ihr ohnehin die optimalen Tage genutzt! :)

Beitrag von momo3103 30.01.11 - 21:40 Uhr

ja, die Bienchen sitzen supi, das freut mich sehr :)

mir gehts eher drum, zu wissen wie weit ich bin, also wann mein NMT ist, und wann ich testen kann... ;-)
und einfach aus Neugier^^

danke für die Antwort und dir alles Gute!

Beitrag von cicuka 30.01.11 - 18:26 Uhr

Meiner Meinung nach bist du bei ES+5.

#winke & LG,

Cicuka

Beitrag von momo3103 30.01.11 - 19:13 Uhr

meinst du? aber dann wären die Ovus ja noch nach dem ES positiv gewesen?

wäre ja aber schön, dann müsst ich net so lang warten und wäre weiter ;-)
will vor allem wegen dem Utro wissen wann ich testen sollte...