Wisst ihr noch? Barbie Frage...

Archiv des urbia-Forums Marktplatz.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Marktplatz

Wenn ihr wieder richtig Platz im Schrank braucht, ist hier der richtige Ort, um gebrauchte Babykleidung, Umstandsmode etc. zu verkaufen.

Lesen Sie bitte unsere
Ratschläge für den sicheren Handel im Internet!

Bitte beachten Sie folgende Regeln:

  • keine Hinweise auf Ebay-Auktionen oder andere Verkaufsplattformen
  • mehrere Artikel in einem Posting zusammenfassen
  • nur eine Diskussion mit Angeboten (inkl. Alben etc.) und eine andere mit Gesuchen pro Tag
  • Alben etc. nur einmal am Tag posten
  • Babynahrung, Lebensmittel und Getränke dürfen nicht angeboten werden
  • Medikamente (egal ob verschreibungspflichtig oder nicht) und Nahrungsergänzungsmittel dürfen nicht weitergegeben werden
  • nur privater Verkauf von gebrauchten Gegenständen, keine Restposten, Selbsthergestelltes oder ähnliches (Im Zweifel bitte erst bei uns nachfragen)
  • die Weitergabe von lebenden Tieren über unser Forum ist nicht erwünscht.

Die Päckchen-Liste hilft dabei, Käufer und Verkäufer besser kennenzulernen oder zu bewerten.

Beitrag von winnie_windelchen 30.01.11 - 17:27 Uhr

Huhu Mamis. :-)

Meine Maus fährt schon seit einer Weile auf Barbies (nicht original Barbie) ab. Sie hat 2 Damen, einen Herren und mittlerweile 3 kleine Mädchen, ein Auto, Pferd mit Anhänger und kleineres Zubehör wie Hunde mit Körbchen ect. und ich denke dies wird sie noch sehr lange bespielen.

Es ist zwar noch etwas hin bis zu ihrem Geburtstag im April aber gewisse Vorstellung haben wir ja immer schon Monate vorher oder besser gesagt unsere Zwerge.

Nun dachte ich an ein Barbiehaus aber die kann man ja garnicht mehr bezahlen. Sehr schöne Häuser und im neuen Zustand bekommt man ja erst ab 150,- aufwärts eines. #zitter

Daher meine Frage falls ihr auch so Barbie Fans wart wie ich früher.

Freundinnen von mir hatten damals so einen tollen Wohnwagen den man aufklappen konnte und drinnen war es dann etwas wohnlicher mit Schlafsofa ect.. Oder genau wie dieses Barbiehaus mit zwei Räumen, was im Grunde ein Koffer war den man aufklappen musste. #huepf

Gibts so etwas heute garnicht mehr? Ich suche schon seit einigen Wochen, stöber mal hier, mal da aber fündig werde ich nicht.

Ich würde ja auch eines selbst machen aber ich glaube die Geduld habe ich nicht.

Lieben gruß und vieleicht hat sich ja nun die ein oder andere auch an frühere Zeiten erinnert....hach wie schön und unbeschwerlich es doch war. #schein

Beitrag von jullle 30.01.11 - 18:33 Uhr

ich hab diesen wohnwagen noch hier, irgendwo #schein unter all dem krempel von damals..ich war leidenschaftliche barbiespielerin, und das seeehr lange #hicks

allerdings waren mir die häuser etc immer zu klein für all die möbel, die unmengen an barbiepuppen etc pp...ich hatte ein eckregal, das war ideal..schön tief, und viele etagen für die jeweiligen zimmer :-) das war definitiv die beste lösung!!! unten waren schubfächer dran, so dass klamotten, accessoires und der ganze schnickschnack wunderbar verschwinden konnnten ;-) und es war immer aufgeräumt :-D

Beitrag von winnie_windelchen 30.01.11 - 19:27 Uhr

Ein Regal bzw. ein Schrank.....das ist eine Idee. #aha

Man kommt nicht auf die einfachsten Dinge und verschönern kann man sie heutzutage ja mit vielen Dingen. :-)

Danke für den Tip.

Lieben Gruss

Beitrag von corinna2202 30.01.11 - 19:59 Uhr

hi

das barbie glam haus ist vielleicht genau das was du suchst!

lg corinna