Nuvaring Frage Hab Bitte

Archiv des urbia-Forums Verhütung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Verhütung

Pille, Kondom oder doch Spirale? Im Laufe der Jahre probieren die meisten Frauen verschiedene Methoden der Verhütung aus. Da tauchen eine Menge Fragen auf, für die hier der Raum ist. Übrigens: Medikamente und Verhütungsmittel dürfen bei uns nicht weitergegeben werden.

Beitrag von stiena 30.01.11 - 17:42 Uhr

Hallo:-),

ich habe eine Frage und versuche es mal kurz zu Erklären.

Habe am 20.1.2011 den Ring entfernt und habe meine Mens am 23.1.2001 bekommen. Jetzt habe ich dummerweise#klatsch ab dem 23.1. gerechnet die 7 Tage Pause anstatt schon ab dem 20.1.
Habe den Ring natürlich erst heute eingesetz und wollte grad in meinen Kalender eintragen. Jetzt viel mir das auf das ich den Ring 3 Tage zu Spät eingesetzt habe.

Verschiebt sich da jetzt was? Soll ich lieber zusätzlich Verhüten?

Und noch eine andere Frage, immer wenn ich den Ring einsetzte habe ich ne Stunde später nur kurz Zwischenblutung.

Danke für eure Antworten?

lg stiena

Beitrag von tauchmaus01 30.01.11 - 20:43 Uhr

Im Zweifelsfall immer zusätzlich verhüten.

Mona

Beitrag von herzogsa85 01.02.11 - 09:53 Uhr

Ich glaube da steht ja was in dem dicken Anleitungsbuch drin was bei der Packung dabei ist?! Schau mal nach. Ansonsten meine ich soll man 1 Woche noch verhüten und dann wäre der Schutz wieder aufgebaut.
Hat bei mir jedenfalls geklappt als ich mal vergessen hab ihn zwischendurch wieder einzulegen;-)

Beitrag von herzogsa85 01.02.11 - 09:56 Uhr

Hab nachgeschaut. wenn du das Büchlein nicht weggeworfen hast, es steht auf Seite 20 und 22.."was passiert wenn..." :-)