An die Teetrinker unter euch

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von mynona88 30.01.11 - 18:19 Uhr

Ich komme morgen in die 33 ssw. Die Zwerge müssen aber 2 wochen früher raus. somit hab ich noch 42 Tage bis sie da sind.

Jetzt ist mein Schwangerschaftstee fast leer. Kann ich denn schon Himbitee trinken?! Möchte eig keine neue Packung schwangerschaftstee kaufen. oder sollt ich doch noch en bissel warten?! Ab wann trinkt man den denn?!

Wenn alles so bleibt möchte ich die 2 gerne normal bekommen. Spricht bis jetzt auch nix dagegen. Jonas liegt mit dem Köpfchen schon im Becken.

GLG
mynona88 mit Jonas und Julian im Bauch#verliebt

Beitrag von 5kids. 30.01.11 - 18:22 Uhr

Klar kannst du Himbeerblättertee trinken - kann ich dir auch nur wärmstens empfehlen. Hat mir schonmal geholfen :-)

LG und Prost!#tasse
Andrea

Beitrag von sarah2706 30.01.11 - 19:12 Uhr

Auf der Packung meines Himbitees steht drin: Ab der Vollendung der 34. SSSW 3-4 Tassen á 150 ml trinken/Tag zur Lockerung des Beckenbodens.

Ich trinke ihn seit dieser Woche und er schmeckt echt lecker (ich steh aber auch auf Kräutertees).

Sarah (36. SSW)

Beitrag von boujis 30.01.11 - 19:54 Uhr

Ich habe den in meiner letzten Schwangerschaft ab 33. oder 34. SSW getrunken. Mein Sohn kam bei ET+2, dass aber mit Vollgas. Der Mumu hat sich sehr schnell geöffnet, ob es am HimbiTee lag, weis ich nicht, aber werde ihn diesmal wieder trinken.

Alles Liebe