gerade predalon 10000 i.e. gespritzt

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen in der Familienplanung über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von tyralynn 30.01.11 - 19:30 Uhr

Guten abend, habe heute abend um 19 uhr eisprung ausgelöst. Rechne ich da richtig, eisprung müsste doch dann ca. Zwischen dienstag früh und dienstag mittag sein, oder? Wann würdet ihr denn herzeln? Der arzt meinte heute abrnd wäre es am wirksamsten... Aber doch eher morgen, oder? Wir werden natürlich geute auch noch... Sicher ist sicher. Wollte nur mal eure meinung hören. Liebe grüße und schon mal danke.

Beitrag von laebu 30.01.11 - 19:46 Uhr

Guten Abend

Meine Ärztin hat gesagt, dass man am Tag des Auslösens und einen danach GV haben sollte...

Viel Glück und natürlich viel spass beim#sex

#winke

Beitrag von tyralynn 30.01.11 - 19:59 Uhr

Okay, hab gerade nochmal den beipackzettel raus gesucht. Darin steht auch 24-48 stunden nach auslösen springt das ei. Also wir werden fleißig sein und alles mitnehmen. Ab dienstag morgen soll ich schon utrogest nehmen. 48 stunden sind dann Llerdings noch nicht vorbei... Aber der arzt wird schon wissen was er tut, oder? Jetzt wird es ernst... So langsam werd ich auch nervös :-)

Beitrag von sunny0507 30.01.11 - 20:39 Uhr

Denke heute und morgen wäre gut! Viel Glück!

Beitrag von tyralynn 30.01.11 - 20:49 Uhr

Danke :-)

Beitrag von .destiny. 31.01.11 - 06:26 Uhr

hallo,

ich selber habe am Dienstag um 20uhr mit Ovitrelle ausgelöst...mein Eisprung war so zwischen Donnerstag Mittag-Donnerstag Abend....genauer kann ich es nicht sagen.

Sex hatten wir: Dienstag,Mittwoch,Freitag

lg

Beitrag von tyralynn 31.01.11 - 09:55 Uhr

Hallo destiny.... Du hängst jetzt also in der warteschleife? Wann musst du zum bt? Also dann müsste ich ja mit dem eisprung am dienstag rechnen.... Am dienstag morgdn soll ich ja allerdings schon mit utrogest beginnen...nicht, dass das zu früh ist. . Darum mach ich mir sorgen. Andererseits sollte der arzt ja echt wissen was er tut. Aber man macht si h ja immer so viele gedanken. Ich freu mich auf den 14. Wenn ich zum bt kann. Luebe grüße

Beitrag von .destiny. 31.01.11 - 16:03 Uhr

ich habe Samstag früh mit Crinone angefangen....
ich muss am 3.2. zum BT für Progesteronwerte und um zuschauen ob 100%ig nen eisprung statt gefunden hat...was er hat...da PMS durchkommt #augen und am 10.2. ist der BT um zuschauen ob ich #schwanger bin....

Ich denke bei jedem wirkt die spritze anders...wenn du dir unsicher bist,dann würde ich einmal in der Kiwu Klinik anrufen....