Wie die Ergo am besten anziehen ?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mayabea29 30.01.11 - 19:33 Uhr

ich würg mir da immer einen ab, mein Kleiner ist 4 Monate und wir haben auch einen Neugeborenen Einsatz, aber ich finde ihn dafür schon zu groß und ohne noch zu klein#kratz

wer hat eine und wie benutzt ihr diese am besten?

Beitrag von muffin357 30.01.11 - 19:53 Uhr

versuche mit den Feststellriemen "zu spielen" -- ich hab den Neugeboreneneinsatz sehr früh weggelassen und hatte beide kinder ab 2 Monate ohne Einsatz im Ergo (beide konnten schon den Kopf alleine halten)

ich hab gemerkt, - wenn man unten etwas nachgibt und dafür unter den armen etwas anzieht und im rücken etwas weiter macht, passt es ganz gut (instinktiv macht man die gurte grad andersrum) ...

versuch mal mit dem Gurten zu spielen .. -- aber wenn Dein kind den Kopf noch nicht halten kann, dann wirds für den ergo noch zu früh sein ....

#winke tanja

Beitrag von zwillinge2005 30.01.11 - 19:53 Uhr

Hallo,

ich trage auch im Ergo Baby Carrier seitdem unsere Tochter ca. 4 Monate alt ist. Vorher haben wir nur im Tuch getragen.

Sobald die Kinder den Kopf sicher selber halten können kannst Du im ERGO tragen und mit 4 Monaten sicher ohne Neugeboreneneinsatz.

Aber ich verstehe das "Anziehproblem nicht.

ERGO um die Hüfte machen und schliessen. Kind auf den Arm nehmen und rechts und links den eigenen Arm durch die Schlaufen machen und dann im Nacken den Verschluss schliesssen - fertig.

Bitte schildere nochmal genau, wo Du Probleme hast.

LG, Andrea

Beitrag von mayabea29 31.01.11 - 10:00 Uhr

also...

zuerst lege ich sie mir um die Hüfte und schließe sie, dann nehme ich mir meinen Kleinen auf den Arm und hole mir die Schultergurte hoch, dann habe ich das gefühl er sitzt zu hoch bzw. mit den Beinen zu weit gespreizt....
er schaut mich dann nur an, als ob er sagen würde " so willst du mich hier sitzen lassen??? spinnst wohl";-)

ich muss das noch mal ausprobieren, kann doch nciht so schwer sein.

Danke erstmal....

LG
Bea

Beitrag von zwillinge2005 31.01.11 - 11:05 Uhr

Hallo,

wenn Du das Gefühl hast Dein Kind sitzt zu hoch, dann mach den Hüftgurt einfach niedriger. Und wenn Das Kind drinsitzt nochmal den Popo fassen und richtig in den Beutel "setzen".

LG, Andrea