nochmal krankschreiben

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von flexi 30.01.11 - 19:50 Uhr

Hi,

war letzte woche daheim, wegen einem grippalen Infekt mit Fieber usw. Nun geht es mir leider nicht besser, Fieber ist weg, dafür pochen meine Nebenhöhlen und der Husten mag nicht verschwinden. Ich arbeite im Kiga und meine Ärztin meinte ich solle erst wieder hin wenn ich richtig fit bin.

So nund meine Frage, würdet ihr euch morgen nochmal krankschreiben lassen oder arbeiten gehen?

Alex

Beitrag von brine87 30.01.11 - 19:53 Uhr

lass dich noch mal krankschreiben so kannst du noch nicht zu arbeit gehen oben drauf kommt noch die SS die einen ja auch schwächt

gute besserung

Beitrag von muko 30.01.11 - 19:53 Uhr

Hallo Alex,

also ich würde mich nochmal krankschreiben lassen, übereile nichts, das bringt dir und dem Baby nichts und auch deinen Kollegen im Kiga nicht.

LG muko

Beitrag von jessiinlove82 30.01.11 - 19:53 Uhr

Also wenn Du dich wirklich so schlecht fühlst, dann kannst Du dir doch die Frage selbst beantworten,oder?#kratz

Beitrag von traumkinder 30.01.11 - 19:54 Uhr

#pro

Beitrag von flexi 30.01.11 - 19:54 Uhr

naja mir geht es eben nicht so schlecht, ich bin halt einfach noch nicht fit wie die ärztin es wollte.


alex

Beitrag von traumkinder 30.01.11 - 19:54 Uhr

das klingt als wenn du zustimmung haben willst!?

wenn du krank bist bist du krank, oder doch nicht?

Beitrag von murmel79 30.01.11 - 19:54 Uhr

Hi Alex,

würde mich auf alle Fälle nochal krank schreiben lassen.

Du musst erst mal wieder auf die Beine kommen!

LG
Murmel

Beitrag von kruemel2701 30.01.11 - 20:09 Uhr

Hey...

mir geht es haargenau wie dir ;-) ich war auch die ganze letzte Woche krank und habe am Donnerstag erfahren, dass ich #schwanger bin #huepf Jetzt bin ich auch soweit, dass ich ja morgen wieder arbeiten muss, ich werde jetzt mal hingehen, dort weiß ja noch niemand von der SS #gruebel aber wenn es nicht geht werde ich vllt soch zu meinem Hausarzt gehen und mich nochmal krankschreiben lassen, im Moment muss ich dort erst aber mal wieder auftauchen, meine Chefin hat mich eh n bissl auf dem Kiker :-(

Liebe Grüße