Weleda Öl für die Halsfalte und Schorf?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von chrisdrea24 30.01.11 - 19:51 Uhr

Hallo Ihr lieben....
Habe weiter unten einen Thread über Pflegeprodukte gelesen. Macht man das jetzt nimmer, daß man in die Halsfalte Öl schmiert, damit sie nicht reisst? Habe Hannah nach dem baden immer damit einmassiert...
ANDREA

Beitrag von cora27 30.01.11 - 20:53 Uhr

Hallo,

keine Ahnung wie das andere machen. Wir haben unseren SOhn immer nur mit Wasser gebadet und danach gründlichst abgetrocknet (und noch nachgefönt). Er hatte unendlich dicke Speckfalten, aber gerissen ist da auch ohne Öl nie was.... WÜrde sagen, Wasser reicht am Anfang.

LG,
Cora

Beitrag von saruh 30.01.11 - 21:17 Uhr

mhhhhh unser sohn war recht "speckig"#rofl...aber wenn man alles immer schon trocken und sauber hält passiert gar nix.....haben ihn wo er baby war immer nur einmal die woche gebadet und danach massiert mit Öl....ansonsten jeden abend an besagten stellen gründlich gewachsen bzw nach bedarf!!!!das reicht im normal fall!!!!

LG saruh mit schlafenden Käfer(knapp 2,5 J.) & #ei(19.ssw)