6 clomi zk + ovitrelle und weis nicht mehr weiter

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen in der Familienplanung über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von sunny0507 30.01.11 - 20:37 Uhr

Guten Abend Mädels,

Wie oben schon geschrieben bin bzw. War ich im 6 clomi zk und glaube das ich wieder die mens bekomme daleichte schmierblutung.
Jetzt frag ich mich wies weit gehen soll. Wieder clomi? Aber ich glaube nicht dran da es hilft. Was könnten denn die nächsten Schritte sein? Ist jemand hier der nach 6 oder mehr clomi zk schwanger war?


Hoffe ihr könnt mir helfen, ich weis nicht wie lang ich das noch durchhalte ohne durchzudrehen....


Lg sunny

Beitrag von -schnegge- 30.01.11 - 20:54 Uhr

Hallo sunny,

ich habe auch 6 Clomizyklen hinter mir, die waren leider alle erfolglos. Nun bin ich in der Kiwu-Klinik und hoffe das es dort besser weitergeht. Zumindestens wurde mir dort schon gesagt das ich kein Clomi mehr bekomme.

LG schnegge

Beitrag von sunny0507 30.01.11 - 20:58 Uhr

Ich bin schon in der Kiwu Klinik.

Wünsch dir viel Erfolg.

Werd morgen mal anrufen und fragen wies weiter geht... Werd sonst langsam depressiv...


Lg sunny

Beitrag von lucccy 30.01.11 - 20:59 Uhr

Hallo,

hast Du eigentlich schon eine Eileiterdurchgängigkeitsprüfung machen lassen? Liegt schon ein SG vor? Behandelt Dich Dein normaler FA oder eine Kiwu-Praxis?

Ansonsten gibt es viele Medis, mit denen man ebenfalls den Zyklus anregen kann.

Gruß Lucccy

Beitrag von madigaa 30.01.11 - 21:05 Uhr

Hi, ich glaub mehr als 6 ZK mit Chlomi hintereinander sollen nicht sein. Die Kiwu hat bestimmt was anderes auf Lager ;-)
Viel Glück #pro#klee
madigaa

Beitrag von sunny0507 30.01.11 - 21:13 Uhr

Hi,

SG ist ok. EL Durchlässigkeit wurde noch nicht untersucht. Ich hoffe das sie noch was andes auf lager haben. Üben jetzt schon 2 jahre...

Danke für eure antwort!

Beitrag von lucccy 31.01.11 - 09:51 Uhr

Hallo,

ich würde mich dringend an die EL-Durchlässigkeit machen. Was nützen die besten Eisprünge, wenn das Ei nicht ankommt?

Gruß Lucccy

Beitrag von -schnegge- 31.01.11 - 11:55 Uhr

Ich hatte dir ja schon geschrieben das ich auch clomi (6 Zyklen) genommen hatte. Hatte auch immer schöne Eisprünge, aber die Zyklen waren alle erfolglos. Nun war ich letzte Woche in der Kiwu-Klinik und nächste Woche wird meine Eileiterdurchgängigkeit geprüft uvm. An deiner Stelle würde ich das auch machen lassen. Was bringt das wenn man solche Medis auf Dauer schluckt und nichts passiert. Das ist auch nicht gesund.

GLG

Beitrag von nonn 30.01.11 - 23:10 Uhr

2009 hatte ich 4 Clomi Zyklen, die haben auch NICHTS gebracht,
Ich bin nun ENDLICH in der Kinderwunschklinik und die sagten mir
dann sollte ich auch kein Clomi mehr nehmen, das soll man nicht mehr
als 6 Mal nehmen, es sei nicht so gut!

Ich denke du solltest dich auch in der Kinderwunschklinik vorstellen.