welchen buggy lohnt sich zum kaufen???

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von happymomi 30.01.11 - 20:39 Uhr

hallole,

wir sind auf der suche nach nem guten buggy,

welchen könntet ihr empfehlen??

dankr für eure antworten

Beitrag von flammerie07 30.01.11 - 20:53 Uhr

welche anforderungen habt ihr denn an den buggy?

wir haben den maclaren techno XT in schwarz - immer wieder gerne! #pro

Beitrag von illi84 30.01.11 - 20:54 Uhr

Juten Abend,

also wir haben diesen hier: http://www.babyone.de/shop/kinderwagen/buggys/shopper/babyone-jogger-sports--4025583023006

Ist zwar kein leichter Buggy, aber sehr robust und lässt sich super gut schieben.

lg

Beitrag von mucky03 30.01.11 - 21:36 Uhr

hallo
ich habe mir vor einem jahr dieselbe frage gestellt weil unser kinderwaagen schon arg mitgenommen war

ich hab mich für den peg perego pliko p3 entschieden und es nicht bereut
er fährt sich super die federung ist gut er kippt nich wenn man ihn mit taschen beläht
also ich würde den sofort wieder kaufen

Beitrag von kathrincat 31.01.11 - 10:08 Uhr

cybex callisto, fast wie ein kiwa.