Schmerzen Rippenbogen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von florinda82 30.01.11 - 20:41 Uhr

Hey, guten Abend,

nun hab ich immer erzählt, seit zwei Wochen gehts mir richtig gut, kann auch schlafen und alles - na und wie bestellt kommt das nächste Wehwechen: Der Rippenbogen ist nun dran.

Wenn ich auf der Seite liege (es reichen inzwischen so zehn Minuten), wird die Haut überm Rippenbogen taub und unten drunter fühlt es sich an, als hätt ich einen gewaltigen blauen Fleck oder nen Bluterguss. Das Spielchen auf beiden Seiten, wobeis links nun auch übern Tag nicht mehr wirklich aufhört, mit dem Bluterguss-Gefühl.

Hab schon ein bisschen im Archiv gesucht, aber da wusste niemand so richtig Abhilfe? Vielleicht ist heute Abend ja jemand hier, der bzw. die einen guten Tipp hat?

Danke und Grüße!
Flo

Beitrag von julian-leon1984 30.01.11 - 20:46 Uhr

hallo...

also ich hatte das auf der rechten seite und bei mir wurden da nach 8 wochen schmerzen gallensteine als ursache für denn schmerz gefunden und auf der linken seite nierensteine und eine vergrößerte mils sowas kann man in der ss alles bekomm und es ist sehr schmerzhaft...

ich würde dir raten denn fa aufzusuchen und dir ne überweisung zum radiologen ausstellen zu lassen das du da mal ne oberbauch sono machen lässt....

bei mir haben sie auf grund der probleme meine tochter in der 36+6 ssw eingeleitet weil nix an medikamenten geholfen hat...

lg und alles gute

Beitrag von mascha80 30.01.11 - 20:50 Uhr

Hallo,
also ich hatte das bei meiner ersten Schwangerschaft auch extrem auf der rechten Seite, weil mein Sohn mit seinen Füßchen immer rumgespielt hat.

Auch in dieser Schwangerschaft wache ich meistens wegen Schmerzen unterhalb den Rippen auf, was mich aber bei Zwillinge absolut nicht wundert.

LG Mascha

Beitrag von jessik0106083 30.01.11 - 22:13 Uhr

hallo,

ich hatte das auch, und dachte immer das es die maus ist, aber pustekuchen.
ich hatten einen nierenstau und musste gleich in der klinik bleiben.
lass es abchecken.

lg jessica