Schon wieder so ein blöder Husten

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von phili7 30.01.11 - 20:47 Uhr

Mein kleiner 2Jahre hat innerhalb in 3Wochen 2mal ne beginnende Lungenentzündung gehabt.....War jetzt gut 3Tage so halb wegs beschewerde frei .
Nun ist es so das er seit Freitag wieder so langsam anfängt zu Husten
(Muß dazu sagen er leidet schon seit Geburt an immer wieder an Obstruktive Bronchitis mit gelegentlicher Atemnot....)
Inhalieren auch mit gewissen Medis die er immer bekommt.
Sind mit Ihn heute nur von Wohnungstür bis Auto gelaufen da haben wir echt gedacht er stirbt so arg ge Hustet hat er....

Ich hatte eignetlich gedacht das das Wetter(Luft) für die Kids die so die probleme haben gesund ist...

Wer kennt das und kann mir Tips geben was ich noch machen kann

LG

Beitrag von seluna 31.01.11 - 09:27 Uhr

Hallo,
wenn er bei kalter Winterluft anfägt zu husten, solltest du ihn mal auf Asthma untersuchen lassen.

So fing das ganze bei mir an.
Verschlepppte Bronchitis die dann nicht weg ging, immer wieder kam und dazu diese blöde Husten.
Nerviger andauernder Husten ist übrigens auch so ein kleines Asthma zeichen.

Wenn ich jetzt an die kalte Luft rausgehe, merke ich richtig wie sich meine Bronchien zusammenziehen und ich fange fürchterlich an zu husten.
Oft hilft mir ein Schal durch den ich atme, evtl wäre das ein versuch und lass das unbedingt abklären, gerade wegen der vorgeschichte.