Wie fühlt es sich an ..

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von wunschkiind 30.01.11 - 21:09 Uhr

.. wenn sich das Baby anfängt zu bewegen ?

& ab wann merkt man die ersten Bewegungen ?


Lg , Tina + Mini 12+6#schrei

Beitrag von cora27 30.01.11 - 21:11 Uhr

Bei mir war es wie kleine Blubberblasen, die innen am Bauch hochgestiegen sind. DAchte erst noch, dass sind seltsame Blähungen, aber irgendwann habe ich gemerkt, dass es das Würmchen ist. War so in der 18. Woche.

LG,
Cora

Beitrag von jessiinlove82 30.01.11 - 21:12 Uhr

Für mich war es wie Muskelzucken, Seifenblasen die zerplatzen oder Darmbewegungen.

LG

Beitrag von jwoj 30.01.11 - 21:12 Uhr

Kommt stark darauf an, ob es deine erste SS ist oder schon eine weitere. Ich bin in der 17. SSW - zweite Schwangerschaft - und fühle es seit gut einer Woche, allerdings noch sehr schwach, nur wenn ich mich stark darauf konzentriere und vor allem abends. Im Sitzen ist es am besten, da der Kleine da etwas eingeengt wird und sich dann scheinbar wehrt.
Ich kann dir aber nicht mehr sagen, wann ich meine Tochter in der ersten Schwangerschaft angefangen habe zu fühlen.

Viele Grüße!#winke

Beitrag von es-sind-zwei 30.01.11 - 21:13 Uhr

Hallo.

Also bei mir war es in der 21. SSW, aber ich habe auch eine sehr dicke Vorderwandplazenta.

Am Anfang fühlte es sich an wie ein "wühlen" ;-)

Ich war auch ganz neugierig, da es meine erste ss ist :-)

Und jetzt kann man die Tritte schon richtig sehen #verliebt#verliebt#verliebt


LG

Sharon + #ei + #ei babygirls 26. SSW

Beitrag von 5kids. 30.01.11 - 21:15 Uhr

Hmmmmmmmmmmmmmm...also am Anfang spürst du ein kurzes Vibrieren,als hättest du unter der Bauchdecke in fliegendes Insekt. Wenn du es mehrfach wahrgenommen hast,weisst du sicher,daß es dein Baby war :-)Irgendwann werden die Bewegungen fester und anders - lass dich überraschen. Du wirst erst verunsichert sein aber sobald du die Bewegungen von Darmbewegungen unterscheiden kannst,ist es sicher dein Kind!
Das ganze geht beim 1. Kind etwa um die 20.SSW los


LG
Andrea

Beitrag von wunschkiind 30.01.11 - 21:18 Uhr

Danke ihr Lieben für die Antworten !:-)

Bin gespannt wann ich meinen Muckel das erste mal spüre !#verliebt