Er hat ständig seine Hand in der Hose!

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von Brauche Rat 30.01.11 - 21:11 Uhr

Hallo...

ich bin seit einiger Zeit ziemlich verunsichert, was meinen Mann betrifft und wollte deshalb mal eure Meinung dazu hören.

Wir haben jetzt einen Sohn, der knapp eine Woche alt ist und in den letzten Wochen der Schwangerschaft hat mein Mann plötzlich angefangen an sich "rumzuspielen", wenn er vor dem TV/PC sitzt.
Er wird dabei nicht erregt oder so, sondern er spielt da wirklich nur an sich rum! #kratz Aber das durchgehend!

Ich finde das echt merkwürdig und ehrlich gesagt ekelt es mich an. Ich will ihm aber nicht unnötig eine Szene deswegen machen, weshalb ich erstmal eure Meinung wissen möchte.

Lg

Beitrag von bemmchen 30.01.11 - 21:22 Uhr

also mein mann macht das meist so typisch al bundy vorm tv...manchmal aber auch am pc oder so...er nimmt das meist gar nicht war, weil es unbewusst passiert...er spielt nicht wirklich an sich rum, auch errigt es ihn nicht...es ist einfac eine unbewusste handlung...aber das macht er schon seit ich ihn kenne, also nicht erst jetzt

Beitrag von mamamaus90 30.01.11 - 21:32 Uhr

Mein Mann bewegt seine Hand halt die ganze Zeit!

Ich habe ihn letztens gefragt, warum er das tut und er sagte nur: "Das ist einfach gemütlich!"

Warum er es ausgerechnet dann jetzt erst macht, ist mir allerdings ein Rätsel. #kratz

Beitrag von suppenhuhn71 30.01.11 - 21:37 Uhr

Hi,

ja das kenn ich auch, mein Mann macht das auch dauernd. Meistens überseh ich das, aber manchmal nervt mich das auch, dann schnauz ich ihn auch schon mal an dass er das mal lassen soll. Aber ein paar Minuten später macht er es doch wieder, ganz unbewusst. Ich hab ihn mal gefragt warum er das macht und er hat gesagt :"Weils schön ist!"
Männer!! #augen

Beitrag von hinterwaeldlerin09 30.01.11 - 21:38 Uhr

Du sitzt da mit diesem ekligen Tropf und willst erstmal unsere Meinung wissen, da du ihm nicht unnötig eine Szene machen willst?

Was ist aus der Technik des guten, alten Gesprächs geworden?

Also wenn mein Mann etwas macht, was mich ekelt, dann sage ich ihm das und bitte ihn, das zu unterlassen...#aha

Ich muss weder stumm leiden, mich ekeln, und das mit Leuten im Internet bekakeln noch gleich eine "Szene" machen....?

Gibt es denn den ganz normalen Mittelweg, den Austausch, gibt es das nicht mehr?

Es fällt mir schwer, dein Handeln zu verstehen.

Nichts für ungut
die hinterwäldlerin

Beitrag von pieda 30.01.11 - 22:28 Uhr

Ich finde das überhaupt nicht schlimm---

mein gott, laß Ihn doch einfach... Wo ist n das bitte schlimm ?

#kratz

Beitrag von ippilala 31.01.11 - 00:21 Uhr

Sag es ihm. Wenn er einfach so begonnen hat, wird er vielleicht auch schnell damit aufhören können. Wenn du wartest wird er sich das noch angewöhnen. Unterbrich ihn dann am besten jedesmal sobald du es siehst.

Beitrag von ekelig 31.01.11 - 02:57 Uhr

Bei kleinen Jungen kann man das beobachten, wenn sie verlegen oder unsicher sind, fangen sie an, an sich rumzuspielen.
Ich würde ihn ansprechen. Wie würde er reagieren, wenn du mit Hand in der Hose abends ein Buch liest.
Traurig ist, dass du deinen Gefühlen nicht so weit traust und erst in einem Forum fragst.
Ist doch völlig egal, was wir denken, dich stört es, also mach es zum Thema.

Beitrag von lichtchen67 31.01.11 - 10:10 Uhr

> Wie würde er reagieren, wenn du mit Hand in der Hose abends ein Buch liest. <

Korrigiert mich Männer aber ich könnte mir vorstellen, dass ein Mann das eher "geil" finden würde als hier so einen "empört-Thread" aufzumachen ;-)

Lichtchen

Beitrag von lichtchen67 31.01.11 - 10:12 Uhr

Warum kannst Du Deinen Mann nicht fragen, warum er das macht? Warum ekelt es Dich an?

Mein Partner macht das auch schon mal gerne. allerdings nicht, wenn er normal gekleidet ist, aber wenn abends gemütlich im Schlafi auf dem Sofa alles frei schwingen kann, dann schon ;-). ich frage dann immer, ob er Angst hat, dass er abfällt... und dann halte ich ihn schonmal fest ;-).

ich finde den Penis meines Partners aber grundsätzlich auch nicht ekelig ehrlich gesagt.

Lichtchen

Beitrag von magdalene84 31.01.11 - 11:36 Uhr

hehe, so ist es bei uns auch, ich frage dann immer ob alles in ordnung ist oder ich helfen kann :-D

Beitrag von medina26 31.01.11 - 10:29 Uhr

Ich weiß nicht was daran eklig sein soll!? #kratz

Mein Mann macht das auch weil es ihn entspannt. Was geht mich das an was er mit seinem Körper anstellt!?

Beitrag von sissy1981 31.01.11 - 10:55 Uhr

Für mich persönlich gibt es schlimmeres, aber wenn es für dich ein Problem ist dann setz dich mit ihm zusammen und REDET.

Eine Beziehung geht nicht am "an sich selbst rumfummeln" zugrunde aber an mangelnder Kommunikation

Beitrag von meinerauch 31.01.11 - 13:01 Uhr

Hallo,

das macht mein Freund auch, wenn er vor dem Fernseher sitzt.
Manchmal fummelt er dabei, manchmal liegt seine Hand einfach nur da.
Manchmal tastet er, ob alles in Ordnung ist oder ob er Pickel findet oder Knubbel oder sonst was.

Es nervt mich teilweise auch. Dann guck ich mal böse rüber und dann hört er auf. Aber weiter Gedanken darum mach ich mir nicht.

Ich z.B. killer mich ständig selber. Das muss auch sehr bescheuert aussehen.

LG

Beitrag von sivima 31.01.11 - 22:09 Uhr

Ich kann dich absolut verstehen das du dich ekelst das würde ich auch tun.

Meiner macht das zum Glück nicht sonst hätte ich ihm das auch schon gesagt das wenn er fertig ist mit fummeln sich erstmal die Hände waschen soll,ich fummel mir auch nicht da unten so rum.

Beitrag von würgi 01.02.11 - 10:50 Uhr

Das ist noch gar nichts!
Meiner fummelt sich abends ständig im Schritt rum u. riecht anschließend auch noch an seiner Hand!

Ich frag ihn dann schon mal, ob er testet, ob er noch nach Rüde riecht.

Die Steigerung des Ganzen ist dann, wenn er mit den gleichen Fingern anschließend ausgiebig in der Nase bohrt...

Leute, "die Ärzte" haben recht: "Männer sind Schweine"....

Beitrag von beruhigt 02.02.11 - 12:11 Uhr

wenn es dich beruhight, mein freund macht das auch. es "bewegt"/erigiert da nix in der hose aber es scheint, so wie ich das hier lese "normal" zu sein :-p


LG