Schwabbelbauch - ist er bei euch schon weg?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von darla2009 30.01.11 - 21:23 Uhr

guten abend mädels!

man ich bin voll unglücklich... #heul erik ist jetzt fast 8 monate alt, habe schon fast (bis auf 2 kg) mein ursprungsgewicht wieder aber der olle schwabbelbauch wird einfach nicht weniger. habe mit viel sport und ernährungsumstellung an der taille 5 cm weniger aber am bauch hat sich absolut gar nix getan. ich mache krafttraining und spezielles bauchtraining möglichst 3-4 mal die woche. ich weiß ja, dass es zeit brauch bis sich alles wieder zurückbildet aber 8 monate sind ja nun schon fast vorbei. #schmoll

wie ist es bei euch, ist euer bauch wieder wie "früher"?
danke schonmal für eure antworten!!!! #danke

lg darla

Beitrag von balie1705 30.01.11 - 21:28 Uhr

hey darla!

mein schwabbelbauch ist auch immer noch da, und das obwohl ich schon 3 kilo unter meinem startgewicht bin #schwitz

ich schätze, so ganz wird der auch nicht mehr weggehen #schmoll

Beitrag von hardcorezicke 30.01.11 - 21:33 Uhr

huhu

ich habe auch noch bauch.. obwohl ich mein altes gewicht wieder habe... muss aber auch sagen das ich zu faul bin weiter was dagegen zu machen..

LG

Beitrag von nani-78 30.01.11 - 21:49 Uhr

Naja,das Problem ist ja einfach das Volumen was da war,gar nicht mal die Kilos;)
Mein kleiner ist auch erst 4 Monate jung,groß Kilos über hab ich nicht,aber
die Haut ist natürlich auch noch so schwabbelig.
Tja,zu mir war mein bis vor kurzem jüngster(7)sehr scharmant:Er sagte:
"Mama du hast einen schönen schwabbel-Bauch,der ist schön weich"#rofl
Ich dachte nur,jaja,in ein paar Jahren weißt du dann,warum ich dass jetzt nicht sooo als Kompliment sehe:-p

Beitrag von luckylike 30.01.11 - 22:01 Uhr

hallo##

meiner ist von der ersten ss und nie weggegangen.

das gewebe war so überdehnt das geht nicht weg ausser schnipp schnapp#heul#

vg lucky

Beitrag von cool.girl 30.01.11 - 22:04 Uhr

Also damit hab ich schon vor meiner ersten Schwangerschaft gerechnet, dass ich nie wieder so sein werd wie "früher".
Das war vor über 6 Jahren & war da erst 19J.
Ich hab sowas wunderbares dafür & DAS sind meine Kinder!
Da ist mir ehrlich gesagt mein oller Bauch egal.
Oder heißt du etwas Heidi Klum? Die schon kurz nach Geburt wie vorher aussah? Sowas geht wenn überhaupt nur mit nem guten Personaltrainer "rund um die Uhr" + eventuell Bauchstraffung wärend der Entbindung (Kaiserschnitt, warum machen es sonst viele... Würd ja keiner zugeben!!!) oder kurz danach!

LG Claudia

Beitrag von hoffnung2010 30.01.11 - 22:25 Uhr

hi,
nach der 1. ss mit 21 war mein bauch wieder tippitoppi! besser gesagt, da war kein bauch, der ging eher nach innen :-) und das mit 35 *stolzwar*

so. nun bin ich 36. hab ne 8 monate alte kleine püppi dazubekommen und jetzt hab ich keinen schönen bauch mehr #schmoll

ABER! ich hab auch noch kein ding dagegen gemacht :-) ok, damals mit 21 auch nich, aber da ist die haut wohl auch noch elastischer, also belastbarer, da ging das von alleine weg......

heute hab ich noch 4 kg mehr drauf (ich hatt schon weniger, aber stillen macht so hunger *g*) und so bissl ein schwabbelbäuchlein :-(

ich werd jetzt so langsam was dagegen tun. halt was machbar is, mit bissl sport. fertig.

ich bin so froh, dass ich die kleine maus noch bekommen durfte - da is mir der bauch fast bissl egal :-)

lg!

Beitrag von mum2010 30.01.11 - 22:33 Uhr

Hallo, meine Maus ist nun fast 6 Monate alt. Von den 21 Kilo die ich zugenommen hatte schleppe ich immer noch 10 mit mir rum und der Bauch sieht eigentlich aus wie kurz nach der Geburt:-( Da hat sich kaum was getan. Aber ich hab einfach keine Zeit was daran zu tun...

Beitrag von darla2009 30.01.11 - 23:04 Uhr

schön, dass ich nicht alleine dastehe. ;-)

also ein bisschen übe ich mich noch in geduld aber ich glaube ich werde mich nächstes jahr um einen op-termin kümmern. immerhin bin ich nicht nur mutter, sondern möchte auch noch für viele jahre eine attraktive frau sein und nicht ständig xxl-shirts tragen nur damit man den hängebauch nicht sieht. :-[

lg darla mit schwabbi-bauch :-p

Beitrag von woelkchen1 30.01.11 - 23:17 Uhr

Willkommen im Club, bei mir wird es wohl irgendwann die Brust sein!;-)

Beitrag von silkba 31.01.11 - 11:33 Uhr

Huhu, Jonas wird am Donnerstag 6 Monate alt und dann werde ich auch gezielt mit Bauchmuskeltraining anfangen. Mir wurde bei der Rückbildung gesagt, dass die ersten 6 Monate kein gezieltes Bauchtraining gemacht werden soll, da sonst der Beckenboden zu stark belastet wird.

Bis auf ein Kilo habe ich mein Startgewicht (58-59 Kilo) wieder. Wenn ich stehe, sieht der Bauch okay aus, aber wenn ich sitze, kommen die Rollen zum Vorschein.

Mir ist klar, dass ich von heute auf morgen kein Wunder erwarten kann, aber das ist auch nicht schlimm. Dafür habe ich ja den kleinen Racker. #verliebt

LG Silke