Mensschmerzen - Warum??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von hasi1977 31.01.11 - 07:06 Uhr

Hey Mädels,

hab seit n paar Tagen immer mal wieder so leichte Mensschmerzen (Druck im unterem Rücken und im Unterleib). Ist nicht schlimm, aber ich frage mich woher sowas kommt. Bänderziehen fühlt sich ja anders an.

LG hasi1977 (22+4)

Beitrag von schlange100000 31.01.11 - 07:08 Uhr

"Schmerzen" im Rücken sind nicht so doll...es könnten leichte Wehen sein...weil für Senkwehen ist es ja auch noch zu früh...ich würde mal einen Termin beim Doc machen u. nachschauen lassen...lieber einmal zuviel als einmal zu wenig!!

Lg #blume

Beitrag von hasi1977 31.01.11 - 07:11 Uhr

Hab Donnerstag einen Termin. Dann werd ich da mal nachfragen. Danke für die Antwort :-)

Lg #winke und einen schönen Tag

Beitrag von schlange100000 31.01.11 - 08:10 Uhr

Ganz ehrlich: Mir wäre Do zu spät, weil wenn was sein sollte (was wir mal nicht hoffen) dann solltest Du gleich nachschauen lassen u. wenn du beim Doc sagst das Du probs hast, dann nimmt er Dich gleich dran!!

Lg #blume

Beitrag von hasi1977 31.01.11 - 08:45 Uhr

Bisher habe ich das so gemacht, doch leider hat mich die eine Ärztin letztes Mal so blöd angefahren, dass die Schmerzen die ich da hatte nix Schlimmes sind und ich doch eins und eins zusammen zählen soll!!

Deshalb warte ich lieber bis Donnerstag, da ist meine Ärztin immer da und die ist voll nett.

Ich glaub ja nicht, dass irgendwas Schlimmes ist. Der Kleine springt fröhlich rum und so gehts mir auch gut und diese komischen Mensschmerzen sind wirklich nur gering und auch nicht immerzu.

Aber trotzdem danke, dass Du ir Sorgen machst :-)

Wenns schlimmer wird fahr ich natürlich vorher hin.

LG Maria #winke

Beitrag von jwoj 31.01.11 - 07:10 Uhr

Da passiert so viel, dass es nicht so wirklich einzuschätzen ist, was du hast. Lass doch mal vom FA nachschauen, wenn es dich beunruhigt.

Viele Grüße!#winke