wann sind eure Mäuse früh`s munter ?? (10 Monate)

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von krissi79 31.01.11 - 07:41 Uhr

Guten Mor#gaehn ihr lieben,

ich wollte mal von euch hören, wann Eure 10 Monate alten Mäuse euch früh`s wecken ???

Eddy geht meist so zwischen 19 und 20 Uhr ins Bett und wird gestillt zum einschlafen. Er kommt oft gegen 0.30 Uhr nochmal zum stillen und dann so gegen 4/5 Uhr. Da hole ich ihn meist in mein Bett und wir kuscheln und schlafen nochmal so bis 6 Uhr, spätestens 7 Uhr.

Meine Freundinnen erzählen mir immer, dass ihre Kinder (auch so in dem alter) oft bis 10 Uhr schlafen!!! Ich finde 7 Uhr jetzt nicht schlimm zum aufstehen. Er hat dann immerhin etwa 10-12 Std. geschlafen....

Bin auf Eure Antworten gespannt!!!!

LG krissi (die heute aber Streichhölzer zwischen den Liedern braucht)

Beitrag von bienchen-1975 31.01.11 - 07:45 Uhr

hallo krissi,

unser zwerg wird bald 10 monate und geht so gegen 19.30 - 20 uhr ins bett und er ist spätestens 6.15 - 6.30 munter ;-). da heißt es dann aufstehen oder noch rumtollen im bett :-)

Beitrag von queequeg 31.01.11 - 07:48 Uhr

Hallo, Alyssa ist zwar "erst" 8 1/2 Monate alt aber wir sind auch so zwischen 6 und 7 Uhr wach. Lieber wäre mir 8 Uhr....;-) Ich bin nicht so der Frühaufsteher. Aber von munter kann bei uns nicht die Rede sein. Sie wird zwar wach, aber ist quasi direkt wieder müde. Heißt sie müßte eigtl. länger schlafen, kann es aber irgendwie nicht :-(
Sie geht auch so 20 Uhr ins Bett, kommt aber die Nacht 3-5 Mal zum Stillen.

Lg

Beitrag von getmohr 31.01.11 - 07:58 Uhr

unsere Kleine (fast 9 Monate geht gegen 20 Uhr ins Bett und schläft bis ca 7:30. Ich finde das auch eine sehr angenehme Zeit, mein Mann und ich seind meist gegen 7 Uhr wach und schon soweit fertig bist die Kinder dann aufwachen

Beitrag von littlesnail 31.01.11 - 08:01 Uhr

Unsere Nacht beginnt gegen 18:30-19:00 Uhr. Schnattchen kommt dann gegen 22 Uhr, 24 Uhr, 2 Uhr, 4 Uhr und gegen 6 Uhr ist dann die Nacht vorbei.
Schlafen ist bei uns ein leidiges Thema...aber gur irgendwann wird hoffe ich besser. Lg

Littlesnail mit Magdalena-Christa (29 Wochen)

Beitrag von bae 31.01.11 - 09:07 Uhr

mit 11,5 monaten zwischen 5uhr und 6uhr. geht gegen 19uhr 30 schlafen und trinkt noch 1-2 flaschen nachts:-(

Beitrag von jolinchen03 31.01.11 - 09:54 Uhr

Leonas geht zwischen 19.00 und 20.00 Uhr ins Bett und ist SPÄTESTENS um 6.00 Uhr hellwach#gaehn#gaehn#gaehn

LG Valeska

Beitrag von sihf811 31.01.11 - 10:08 Uhr

Morgen Krissi,

Mika schläft ab Abends 19.30 Uhr /20.00 Uhr bis 5.00 / 6.00 Uhr. Ich mache es auch so, dass ich ihn dann noch für ein Stündchen zu mir ins Bett hole. Ich höre auch von Freundinnen, deren Kinder bis 10.00 Uhr morgens schlafen. Ich denke aber, die gehen Abends auch später schlafen :-p und da ist es mir ehrlich gesagt lieber, ich habe Abends noch ein bißchen mehr Zeit für mich.

Bin heute auch total müde #gaehn.

LG

Beitrag von kruemel310382 31.01.11 - 14:08 Uhr

Mein kleiner (10 Monate) geht um kurz nach 19 uhr ins Bett. Will nachts noch zwei mal die Flasche und ist dann zwischen 5-6 uhr wach. Noch ein paar Wochen und ich muss dann sowieso um 6 uhr anfangen zu arbeiten. Kann mich an das frühe aufstehen also schonmal wieder gewöhnen.