Namensfrage Junge????

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von mat1979 31.01.11 - 08:49 Uhr

Guten Morgen,

jetzt in der 38. SSW sind wir uns immer noch nicht ganz über den Namen einig. Ich bitte mal um Eure Meinung!!

- Yannik
oder
- Yannis


Danke
Lg ;-)

Beitrag von bunny2204 31.01.11 - 08:53 Uhr

Yannis

Lg BUNNy #hasi

Beitrag von zaubertroll1972 31.01.11 - 09:15 Uhr

Ehrlich gesagt ist das für mich eine Soße.....klingt beides fast gleich...macht keinen Unterschied.

LG Z.

Beitrag von kaeseschnitte 31.01.11 - 09:19 Uhr

mir gefallen beide nicht. für mich sind die yanniks und yannis von heute die kevins von vor zehn jahren. sorry. wenn, dann noch lieber jannis (kenne nur die schreibweise mit j)
einfach nur jan fände ich viel schöner.
grüsse
ks

Beitrag von fuxx 31.01.11 - 10:00 Uhr

oder einen JannEs

Beitrag von sherman 31.01.11 - 10:14 Uhr

Hallo und guten Morgen,

ich würde Yannik bevorzugen. Klingt männlicher als Yannis. Ich find Yannis kommt sehr an Janis ran und das wäre wieder nen Mädchenname.

Aber im Endeffekt müsst ihr das wissen.
Hier findet man auch noch gute Namensvorschläge:

http://www.beliebte-vornamen.de/

Beitrag von yanis09 31.01.11 - 13:47 Uhr

Hallo erstmal,

Janis ein Mädchenname?????????????????

Mein SOHN heisst Yanis und egal wo wir hinkommen, der Name verrät ES IST EIN JUNGE!


Also dann, noch einen schönen Tag

Grüsse Nele;-)#winke

Beitrag von mamimona 31.01.11 - 09:44 Uhr

ich liebe Yannis

Beitrag von haseundmaus 31.01.11 - 09:54 Uhr

Hallo!

Ich find Yannis schöner.

Manja mit Lisa Marie *18.09.2009 #verliebt

Beitrag von katjafloh 31.01.11 - 10:31 Uhr

Ich habe mich für Jannik (nordische Kurzform von Johann) entschieden. Weil mir Jannis zu weich klingt und irgendwie griechisch.

LG Katja + Jannik & Elisa

Beitrag von zwerg2011 31.01.11 - 10:59 Uhr

Yannik hört sich schöner an finde ich - obwohl ich es mit "J" schreiben würde (Jannik) #winke

Beitrag von manu-ll 31.01.11 - 11:39 Uhr

Mein Neffe ist ein JANNIS ;-)

Manu 17.SSW

Beitrag von serena5 31.01.11 - 11:50 Uhr

Eindeutig Yannis

LG Serena mit Jannis ;-)

Beitrag von mooriee 31.01.11 - 12:59 Uhr

Yannis, keine Frage! :-)

Beitrag von ballroomy 31.01.11 - 13:10 Uhr

Yannick

würde ich wählen.


Grüße
ballroomy

Beitrag von phoebe82 31.01.11 - 13:23 Uhr

Yannis! Aber wie wäre es in einer anderen Schreibweise? Janis, oder Jannis?

Guck mal hier! http://www.baby-vornamen.de/Jungen/J/Ja/Seite10.php


Wir hätten Jannis als Zweitnamen genommen, aber dann die niederländische Form http://www.vorname.com/index.php , weil mein Schwiegervater aus den Niederlanden kommt und es auch besser zum Nachnamen passt... haben uns aber dann doch für Kilian als Zweitnamen entschieden... :-)


Phoebe mir Philipp Kilian 30. SSW #verliebt

Beitrag von rose1980 31.01.11 - 13:28 Uhr

Huhu

Ich finde Yannis sehr schön

LG Tanja

Beitrag von steffi2107 31.01.11 - 15:16 Uhr

Yannis, ich würde es aber Jannis schreiben.

LG Steffi mit Lena und 29.SSW