Märzis , wie gehts euch ?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von melina2003 31.01.11 - 09:12 Uhr

Wo sind denn die März Mamis hin ?

Und wie gehts euch ?
Tasche gepackt ?
Geburtsplanung hinter euch ?


Bei uns gehts drunter und drüber.
Letztes Wochenende war erst meine Tochter krank mit hohem fieber und Kopfschmerzen.
Mittwoch hab ich dann angefangen mit einer bösen Erkältung , die immer noch anhält.
Samstag bekam es dann unser 2. jüngster und seit heut morgen liegt der kleinste mit fast 40 fieber an der ecke.

Laut Kinderarzt ein hochansteckender Grippaler Infekt !!!

Danke auch , ich hoffe das es bis zum 03.03. wieder alles weg ist.
Ich wollte ungern mit kranken Kindern oder als Kranke Mama ins KH gehen zum KS.

Geburtsplanung hab ich bereits hinter mir , inkl. KS Termin.
Tasche wird im laufe der Woche gepackt , sobald meine kranken kinder es zulassen ;-)

Dank der hebamme bin ich 6 kilo wasser los , was heißt , das ich bis jetzt nur 10 kilo zugenommen hab und nicht wie bisher 16 kg#schwitz
Selbst mein Bauchumfang ist von 103 cm auf 94 cm geschrumpft.


Wenn es nach mir ginge , bzw meiner körperlichen verfassung könnte die schwangerschaft gern schon vorbei sein.
Meine Symphyse bringt mich um , ganz schlimm ist es beim Husten.
Und ich möchte so gern wieder auf meinem bauch schlafen ;-)
Kinderzimmer ist fertig , im Sommer zieht die kleine dann eine etage tiefer in das zimmer ihrer großen schwester .

Und was machen die anderen Märzis ?
Seit Sonntag bin ich offiziell im Mutterschutz.
Die zeit ist diesmal so schnell rum gegangen.
Donnerstag sind es noch genau 4 wochen bis zum KS , wenn ich es aufgrund der schmerzen noch so lange aushalte.
Sonst wird die kleine noch etwas eher geholt.


LG Carina + Püppi inside 35. ssw

Beitrag von mariolausi 31.01.11 - 09:20 Uhr

Hi,

hab am 01.03. ET und hoffe das die Kleine doch etwas früher kommt, denn ich kann auch nicht mehr.
Ständig in der Nacht aufs Klo (5mal) dann die Rückenschmerzen und ständig muss ich mich in der Nacht von einer auf die andere Seite drehen. Und jeden Tag hab ich ab 16 Uhr mit Wehen zu kämpfen.

Samstag Nacht mussten wir ins KH,denn unser Kleinster hatte 40,8 Fieber und es wollt einfach nicht runter gehen. Naja was wars ne Mittelohrentzündung.

Heute Abend hab ich wieder nen Termin beim FA mal schaun wie groß die Kleine jetzt ist.

Tasche ist gepackt uns sonst ist auch alles fertig. Das einzige was fehlt ist die Matratze fürs Babybett, aber ich denke die kommt heut oder morgen und dann darf die Maus kommen.

LG mariolausi

Beitrag von dark-witch 31.01.11 - 09:27 Uhr

guten morgen süße

ich muß grade echt etwas schmunzeln. mal abgesehen von den kranken kindern. das ist alles kacke kurz vor dem ks. meine habens leider auch wiedermal, das bleibt wohl nicht aus bei dem wetter!
aber mal ehrlich ihr süßen, ich kann mich gut an unseren gemeinsamen kiwu und an die hibbelzeit erinnern gröhllllll wir haben alles getan für einen positiven sst....und nun jammern wir hier rum...ich habs vorausgesagt...sollte meine glaskugel anmelden wa?#rofl

darf ich nun auch jammern??? ich hab am we meinen schleimpropfen verloren und hab seither immer wieder kontraktionen aber irgendwie scheinen die nicht wirklich ernst zu sein. hab am mittwoch termin und bin gespannt was da raus kommt.

des weiteren hab ich mich total verrückt gemacht, was wohl wäre, wenn baby nun kommen würde und ich kam zu dem entschluss das es noch nicht kommt! so einfach geht das lach...

ich hab weder meine tasche gepackt, noch das kizi angefangen. bin die ruhe selbst und andere schütteln nur den kopf...
bald haben wir es geschafft ihr süßen....unser monat naht....

glg

Beitrag von morena-brasil 31.01.11 - 09:31 Uhr

Kinderzimmer ist fertig, habe auch Bilder drin wenn du schauen magst:-)
die Tasche packe ich diese Woche, ich bin jetzt in der 36ssw und kann nicht mehr...Meine Symphyse bringt mich auch um, ich schlafe Nachts fast nicht mehr, muss jede Stunde Pipi, mein Rücken tut auch immer so weh:-[

ich habe am FA ain FA Termin, freue mich schon.
aber was komisch ist mein FA schaut nie nach den Muttermund#kratz Wehen habe ich auch schon öfters, vielleicht fahre ich Heute abend ins KH, das die das Untersuchen:-) nicht das der kleine schon raus möchte#zitter


LG
Jenny,Katelyn 2Jahre und Lucas 36ssw

Beitrag von morena-brasil 31.01.11 - 09:32 Uhr

am Freitag meine ich

Beitrag von fialein84 31.01.11 - 09:36 Uhr

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=2&tid=3006459

Das hab ich heute morgen schon gepostet. Mir gehts genau so, wie Morena und im Prinzip euch allen! Keine Lust mehr!
Kinderzimmer ist fertig, Kinderwagen ist da und Tasche ist seit heute fertig gepackt!!:-)
Wegen mir kann sie in zwei Wochen kommen!
Heute ist übrigens mein letzter Arbeitstag*freu*, bin schon fleißig am Muffins backen. Habe heute auch nur zwei Patienten, da kann man den Tag gut ausklingen lassen!

@Morena
Man kann auch anhand des US erkennen ob der MM noch geschlossen ist!

Liebe Grüße Fia, die sich auf ihre Kleine freut ab morgen 35.SSW#verliebt

Beitrag von morena-brasil 31.01.11 - 09:47 Uhr

aha ok:-) das pickst total da unten, auch beim laufen#zitter
was könnte das sein?

Beitrag von fialein84 31.01.11 - 09:51 Uhr

Das kann alles und nichts sein! Bei mir piekst es auch hin und wieder, vor allem bei einer Wehe. Habe Donnerstag einen Termin und frage dann mal nach. Wenn du unsicher bist, gehe lieber zum Arzt.:-)

Beitrag von lalelu-86 31.01.11 - 09:39 Uhr

hey
Kinderzimmer hab ich noch so gut wie nichts gemacht, das mach ich jetzt erst im Frühjahr wenns wärmer ist, dann kann die farbe auch gut auslüften. mein Krümel wird eh erstmal bei mir im schlafzimmer schlafen.

ansonsten hab ich fast alles beisammen, fehlen nur noch so ein paar kleinigkeiten. letzte woche habe ich noch den kiwa, das bett und wickelkommode bekommen.
wäsche ist gewaschen.
also von den vorbereitungen her, kann mein zwerg ruhig demnächst kommen.

sonst könnt ich aber auch nur jammern.
allein letzte woche musste ich dreimal zum FA. und das eigentlich nur weil ich von heute auf morgen ca. 2kg wasser eingelagert habe und dann lieber mal blutdruck und urin kontrollieren lassen wollte. und was kam raus? natürlich aufm ctg waren wehen und gmh wieder etwas kürzer. zum glück ist noch alles dicht, also noch nicht so dramatisch.
heute hab ich wieder termin mit der hebi. mal schauen was die so sagt und morgen hab ich dann wieder VU beim arzt. hoffe das da keine wehen zu sehen sind und der gmh stabil geblieben ist. schliesslich bin ich ja seit heute erst in der 34. woche, d.h. ein bisschen sollte es mein zwerg noch aushalten.
ausserdem hoffe ich natürlich das sich mein zwerg endlich mal dreht denn bisher liegts immer noch in ql bzw. bel.

Namen hab ich jetzt sogar auch schon endlich... laura oder niklas wirds heissen.

naja die letzten paar wochen werden wir auch noch wuppen und dann haben wir endlich unsere zwerge im arm #verliebt

lg

Beitrag von babyleo2005 31.01.11 - 10:24 Uhr

Hallo Carina!

Meine Tasche ist halb fertig und die Babywäsche gewaschen. KIWA und Autositz haben wir ja noch von den großen.
Ansonsten müssen wir noch unseren Dachboden fertig ausbauen, bevor das Baby kommt. Das Schlafzimmer ist so gut wie fertig, aber das Bad muß noch gefliest werden etc.#schwitz. Und das Bad hätte ich vor der Geburt schon gerne ferig!!!
Meine beiden Kinder haben auch Fieber und sind seit Freitag zuhause und ich komme zu nichts#augen

Ich habe auch viel Wasser eingelagert. Was hat denn Deine Hebi dagegen gemacht???
Ich habe durch das Wasser ganz taube Finger und Schmerzen im Arm, das ist echt nervig.....

Ich bin schon gespannt, ob wir einen Jungen oder ein Mädchen bekommen und wie sie/er wohl aussieht#verliebt.
Ich kann den 8. März gar nicht mehr abwarten....

LG Saskia mit Nr. 3 (morgen 36.SSW)

Beitrag von melina2003 31.01.11 - 11:40 Uhr

Meine hebamme hat mir gegen das Wasser homöopatisches gegeben ;-)

Das wundermittel heißt : Apis Melifica

die ersten 2 tage nimmt man von der C30 potenz jeweils 5 globolies und ab dem 3. tag nimmt man die D6 auch 5 globolies.

ich hatte direkt am ersten tag fast alles an wasser weg , und nun nach 3 tagen hatte ich 7 kg runter.
Das zeugs wirkt wunder.

Kann es nur empfehlen.
Ich habe kein wasser mehr , meine Ringe passen wieder , meine Socken schneiden mir mein Fleisch nicht mehr ab und gott sei dank sind die schmerzen auch weg die vom wasser kamen.

lG

Beitrag von nessa79 31.01.11 - 10:59 Uhr

Huhu!
Hier ist alles fertig. Die Kinder sind schon in ihre neuen Zimmer umgezogen, Babyzimmer ist gestrichen, alles gesäubert, gewaschen, eingeräumt. Kinderwagen, Wiege, Maxi Cosi, alles steht bereit.

Die Krankenhaustasche ist auch so gut wie fertig gepackt, fehlen nur noch Hygieneartikel und etwas Traubenzucker.

Am Mittwoch hatte ich wieder Vorsorgeuntersuchung:
Und wie ich es mir gedacht habe, hatte ich am Abend vorher und den Morgen Senkwehen, denn der Bauch ist etwas nach unten gegangen, und Mini ist schon fest mit dem Kopf im Becken. Aber der Fa hat nix dazu gesagt, nur dass er es sich denken konnte weil er nach Ziehen und Drücken nach unten fragte, und ich bejahte.
Muttermund noch fest verschlossen. Bin gespannt wie es weiter geht. Habe hier sehr oft gelesen dass von den Senkwehen ab die Geburt nur noch ca 4-6 Wochen hin ist... #schwitz mal schauen. Bei Mehrgebärenden soll ja alles ein wenig früher los gehen... #kratz
Mini war am Mittwoch ca 2300g schwer und 44cm groß.
Inzwischen bin ich so wahnsinnig gespannt und neugierig auf die Kleine. Wie sie wohl aussehen wird, und wie riechen... #verliebt

Weil ich vorletzte Woche so dolle Augenflimmern hatte hat man mich zum Augenarzt geschickt, mit dem Ergebnis dass das vom Kreislauf kam. Weil ich ab und an sehr grenzwertigen Bluttdruck habe hat man mir heute ein 24-Messgerät verpasst. Mal sehen was dabei raus kommt.
Mini ist in den letzten Tagen sehr ruhig... aber beim letzten Ctg war alles gut.
Ich bin nur so schnell kaputt, außer Atem und fertig... Nachts im Bett herum drehen ist schon echt eine anstrengende Sache #schwitz Komme mir vor wie ein Wal...
LG
Nessa (34. Ssw)