Hallo JULIS, alles klar bei euch??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von dul 31.01.11 - 09:12 Uhr

Zuerst mal: #liebdrueck

Wie gehts euch so? Also ich steh in der Früh immer relativ unschwanger auf - der Bauch ist eher schwabbelig als ein süßer kleiner Babybauch! Nach dem Frühstück kommt er dann in Form! :-)

Momentan hab ich überhaupt keine Schwangerschaftsanzeichen. Freu mich schon riesig wenn ich das Kleine endlich spüre weil jetzt weiss ich nie so recht- ist eh alles in Ordnung. #kratz

Mein nächter FA Termin ist erst am 16.02 - poah das dauert viiiieeel zu lange!!! #schmoll

Meistens bin ich eh sehr positiv eingestellt aber manchmal kommt so ein Anflug (weil man ja nichts merkt momentan) von Angst ob eh alles Ok ist.
Kennt ihr das?? :-[

Am Freitag kann ich meine Umstandshosen von der Änderungsschneiderei holen (waren zu lang) .....yiiipppiieee endlich wieder Jeans! Schön langsam gehen mir nämlich die Leggins aus bzw. ists auch mit einer Strumpfhose drunter bei -5 Grad ziemlich huschi! ;-)

Würd mich freuen wenn ihr mir berichtet wie ihr euch so fühlt! #herzlich #bitte

Schönen Tag noch!

Liebe Grüße#winke

Beitrag von pummelfee1980 31.01.11 - 09:22 Uhr

Guten Morgen#winke

Also ich bin ja seit ich schwanger bin überhaupt nicht mehr der Frühaufsteher. im Gegenteil. Gut, heute morgen musste ich nochmal zum Doc wegen meiner Erkältung die ist noch immer nicht besser.

Aber Schwangerschaftsmäßig? Alles super. Ich hab genau wie Du ab und zu so nen Anflug von: Ist wirklich alles in Ordnung??? Aber ich habe am Freitag den nächsten Termin und freu mich schon drauf.
Ich hoffe ja leise auf ein Outing auch wenn ich weiß das es noch früh ist...aber soll es ja schon gegeben haben:)

So, ich wünsche jetzt allen Kugelis,egal ob Juli oder net...einen schönen Tag und noch ne tolle Zeit!!!

VLG Jenny mit Bauchgeist 14+2


#liebdrueck

Beitrag von graninchen 31.01.11 - 09:23 Uhr

Guten morgen,

uns geht es prima..:)
mein Bäuchlein entscheidet sich auch solangsam ein Babybauch zu werden. Wenn ich stehe sieht man es schon richtig toll, muss demnächst unbedingt mal ein Foto machen. Ansonsten könnte ich jeden Tag Gurkensalat in KG Anzahl verdrücken, was aber den Vorteil bringt, dass ich noch kein Gramm zugenommen habe. Gleich mach ich mir mein leckeres Crossaint mit Philadelphia fertig und frühstücke lecker.. um 13 Uhr gehe ich dann arbeiten, arbeite nur noch 20 Std. habe ein Teilsbeschäftigungsverbot, bin aber froh das ich noch arbeiten darf, so kommt man nicht so schnell raus & hat nicht zuviele Langeweile. Ansonsten bin ich noch tüchtig beschäftigt da wir noch am 12.03.11 heiraten. Mit Kirche und allem :) Also vollstens ausgelastet

wünsche euch einen schönen Tag
Grani mit Muckel 16 SSW #verliebt

Beitrag von eisblume84 31.01.11 - 09:25 Uhr

Moin,

jau ne Jeans bei dem Wetter wäre echt mal angebracht.
Laufe auch nur mit Strumpfhosen und Leggins rum. Aber ich kann mich nicht mit dem Gedanken einer Umstandshose anfreunden. #augen

Ich habe immer so ein ziepen im Bauch und Mens ähnliche Schmerzen. Heute hatte ich bisher noch nicht und anstad mich drüber zu freuen, mache ich mir gleich wieder Gedanken #klatsch

Bei mir ist es meine erste SS und ich mache mir ständig sorgen. Woher das kommt?- Keine Ahnung Meine FÄ und meine Hebamme reden auch schon mit Engelszungen auf mich ein, aber die Angst will nicht verschwinden.

Meinen nächsten Termin habe ich am 08. Febr., dann sind wieder 4 Wochen um.

LG

Beitrag von -froeschi- 31.01.11 - 09:26 Uhr

Huhu,

bis auf diese nervige, unangenehme Erkrankung atm geht es mir ganz gut.

SS Anzeichen hab ich atm auch keine, aber seit 23.01.11 (Papas Geburtstag) merke ich das Kleine regelmäßig. Ist ja auch das 2. #verliebt Das beruhigt mich und nimmt mir meine Sorgen.

Der nächste Termin ist am 15.02.11 und ja ich finds auch soooo lange...

Einen Bauch hab ich auch etwas aber noch reichen Treggins mit Gummibund oben und meine eine heiß geliebte Röhre mit tiefen Bund geht auch. Ich schau aber langsam nach US Mode für den Sommer immerhin werden wir da rollen. Die US Hosen aus der letzten SS sind ja sowas von viel zu riesig ich glaub da pass ich niemals mehr rein. Hab nach der letzten SS nach den SS-Kilos auch noch zusätzliche 13kg abgenommen mit denen ich nun auch weniger los lege.

LG #winke

Beitrag von lenamaus85 31.01.11 - 09:31 Uhr

:) Hallo zusammen,

ich habe jetzt zur Zeit auch keine üblichen Beschwerden mehr.
Merke aber den kleinen Spatz schon manchmal im Bauch!
Mein nächster FA Termin ist am Freitag und ich bin sehr gespannt... wie immer. Beim letzten Termin in der 15ssw meinte die Ärztin es wird zu 99% ein Junge, naja mir ist es zwar egal aber wäre doch schon schön wenn am Freitag noch ne Bestätigung kommt.
Umstandshosen trage ich schon lange, alles andere drückte ziemlich am Bauch.
Wir sind im Mom mitten beim Umzug und deshalb habe ich auch noch ziemlich was um die Ohren. Ist aber gut, denn ich darf ja in meinem Beruf nicht arbeiten!
lg

Beitrag von elli-pirelli1704 31.01.11 - 09:32 Uhr

guten morgen...

uns geht es auch prima :-D aktuell fühle ich mich recht unschwanger. mein bäuchlein nimmt nun auch langsam form an.

morgens kann ich echt lange schlafen, aber dafür hab ich diese bleiernde müdigkeit tagsüber nicht mehr #huepf und bin richtig aktiv!

ich kann kiloweise obst und salat verdrücken, was mir bisher -5kg beschert hat!

ich muss dazu sagen, hatte heute morgen im bett echt fiese rückenschmerzen aber warum weiss ich nciht. jetzt ist´s wieder gut.

euch einen shcöenn tag!

lg

Beitrag von engel6666 31.01.11 - 09:33 Uhr

Guten morgen,

uns geht es gut... übersehen kann man es bei mir überhaupt nicht mehr, dass wir Nachwuchs bekommen... jetzt bin ich erstmal 18. Woche und habe schon voll den Bauch bekommen...
Vielleicht schaffe ich es mal, die Woche Fotos zu machen...

Unschwanger kenn ich nicht... jeden Morgen wenn ich aufwache, hab ich ne kleine Beule in der Hand, es sei denn meine Hand liegt woanders als auf dem Bauch...

Am Samstag war es ganz schlimm, so ne kleine harte Beule und später war es dann wieder weg... WAR DAS SCHON DAS KLEINE???

Mein nächster Termin ist am 09.02., hoffe dass man da mehr sieht... letztes beim US hätte man meinen können, ein kleines Säckchen gesehen zu haben, mal schauen, vielleicht zeigt er nächste Woche mehr...
dann kann ich endlich zum shoppen gehen!

Den Gedanken, ob es dem/der Kleinen gut geht hab ich eigentlich nicht! Ich denk mir immer nur, wenn mir der Bauch weh tut und ich kaum noch laufen kann, dann kann es dem Kleinen ja nur gut gehen...
Kennt ihr das eigentlich auch, dass man vor Schmerzen kaum noch laufen kann???

So, freu mich schon, etwas von euch zu lesen...

glg
Katrin

Beitrag von flummi1988 31.01.11 - 09:38 Uhr

Guten Morgen #liebdrueck

Also mir gehts genauso wie dir. Ich mach mir auch ab und an Gedanken, ob alles in Ordnung ist. Kanns auch kaum abwarten, bis das Kleine sich endlich bemerkbar macht.

Letzte Woche habe ich mir auch die erste Umstandsmode gekauft, weil meine Hosen nicht mehr gepasst haben, das ist ein schönes Gefühl.
Deas ist die einzige Situation im Leben, wo man sich freut, wenn man dick wird *lach*

Übelkeit ist zum Glück jetzt auch weg... War manchmal total schlimm..
Aber mit Sodbrennen hab ich viel zu kämpfen.
Und meine Bänder spür ich auch ab und an...

Na ja, sonst gehts uns ganz gut und ich freu mich auf den nächsten FA Termin :)

Beitrag von arelien 31.01.11 - 09:48 Uhr

Huhu ,

Also ich fühl mich auch recht unschwanger.. Wenn da nicht zwischendurch das Ziehen und Stechen wäre..
Ich hab erst am 23.02. wieder Termin. Also abwarten und hoffen das alles gut ist. Hatte erst 3 Wochen Grippe von Weihnachten bis naja.. und heute Nacht fing es wieder an..Husten , Halsschmerzen, Schnupfen und die Ohren..Und ich kann nicht mal zum Arzt da mein Mann das Auto heute hat. Die Schlafstörungen fangen auch langsam an..*genervt*

Naja und nen Bauch seh ich auch noch nicht... ich hoffe das dauert nicht mehr lange.. Aber zwischendurch hab ich leichte "Schmetterlinge" im Bauch.. Nur leider sehr selten..Aber bald dürfte es ja soweit sein.


Liebe Grüße
Arelien mit kranken Junior(2j) und Baby inside (17ssw)

Beitrag von corinna.2010.w 31.01.11 - 09:59 Uhr

huhu

also mir gehts außer meine nackenverspannungen super.. un mein kleiner strampelt in mir rum als wenn raus will..:D

ich glaube der is hyperaktiv:D

babybauch hab ich auch schon (VK) ...
und ich hab eine umstandshose. muss mir noch welche kaufen denn mir passt nix mehr...

hab schon 10kilo zugenommen und passe nirgendsmehr rein...:/

am 7,02 muss ich zum FA ... will uach das es nun schnell rumgeht sodass ich meinen kleinen endlich zu sehen bekomme:D

lg
corinna
mit #ei Boy unterm #herzlich 18ssw#baby

Beitrag von jmukmuk 31.01.11 - 10:23 Uhr

ein Glück und danke für deinen Beitrag. Ich dachte ich bin die einzige die bis zur 18. SSW schon 10 Kilo zugelegt hat.
Mein nächster US ist erst wieder am 18.02. und ich hoffe es ist alles in Ordnung und man kann evtl. schon sehen was es wird.

jmukmuk 18. SSW

Beitrag von ninsch17 31.01.11 - 12:36 Uhr

hallo,
mir geht es soweit echt ganz gut, wenn nicht mein kreuzbein wär...aber egal!kenn ich ja noch vom letzten mal=)
merken kann ich den wurm auch schon, wenn ich schön entspannt auf dem sofa oder dem bett liege schon n bisschen länger, aber ist ja auch schon die 2.ss...
hab auch schon 2u-hosen gekauft...kann aber immer noch meine normalen hosen tragen...aber bei den eisigen temperaturen #zitter ist ganz angenehm, wenn der rücken schön zu ist=)
schlafen könnte ich auch den ganzen tag, da hat nur leider mein kleiner was dagegen, der will action#huepf
so langsam bekomm ich nach dem essen wieder sodbrennen, also wenn ich besonders viel bzw. schaft gegessen hab, hatte ich das letzte mal auch ganz heftig, da konnt ich flach gar nicht mehr liegen! diesmal hab ichs echt gut im griff, zumindest bis jetzt! hab von meiner jetzigen hebi den tipp bekommen bei bedarf lakritz mit salmiak zu lutschen und es hilft mir echt super!!
hab erst am 23.2. wieder fa termin, mal schauen ob ich dann n outing bekomm, beim letzten termin hat der wurm geschlafen und wollte sich auch nicht wecken lassen=) wenns nach dem ging kommts ganz nach der mama=)
lg nina mit #babyelias und#ei

Beitrag von puschel1603 31.01.11 - 19:36 Uhr

Ich habe meine Umstandshosen schon an (14+5), ist einfach bequemer und so praktisch... Habe heute Kopfschmerzen und morgen zum Glück einen Termin beim Osteopathen...
Ansonsten leichte Morgenüberlkeit beim Zähne putzen und danach, sonst nicht.
Kann keine Säure (Kiwis) oder so essen, das kommt mir direkt hoch. Ich habe am 11.02. den nächsten termin... War oder bin allerdings sehr erkältet, ob man dann zwischendurch nochmal gehen sollte?