Gleich zum FA und irgendwie...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von flowerferry 31.01.11 - 09:40 Uhr

habe ich totale Angst dass etwas nicht stimmen könnte. Habe Angst vor einer ELS, einem Windei oder Ähnlichem.
Drückt mir bitte die Daumen dass ich euch später mit Viren versorgen kann!

Ich möchte euch für die Mithibbelei, die Tips und die guten Wünsche ganz herzlich danken und wünsche euch Allen positive SSTs.

GlG

Beitrag von cosmonova 31.01.11 - 09:43 Uhr

Ich wünsche dir das alles gut ist! #klee
Ich habe letzten Mittwoch positiv getestet und jetzt am Freitag meinen ersten Ultraschall...
Ich glaube da haben alle früh #schwangerren Angst vor, aber es wird schon alles OK sein #verliebt
#herzlichliche Grüße, Nicki.

Beitrag von flowerferry 31.01.11 - 09:45 Uhr

Danke! Dein Zuspruch tut gerade sooo gut! Ich wünsche dir natürlich auch eine intakte Schwangerschaft und eine tolle Kugelzeit :)

Beitrag von ramona-1983 31.01.11 - 09:44 Uhr

Positiv denken und erstmal herzlichen Glückwunsch!
Es wird schon alles gut sein, die Wahrscheinlichkeit ist schließlich viel größer als dass was nicht stimmt!
Viel #klee

Beitrag von flowerferry 31.01.11 - 09:47 Uhr

Danke Ramona! Recht hast du natürlich und dennoch ist da diese Angst! Um 11 Uhr bin ich "dran" ...

Beitrag von ramona-1983 31.01.11 - 09:55 Uhr

Ich glaube das ist ganz normal. Ich war auch schon einmal ss und hatte auch bisschen Schiss vorm FA.
Also kann ich jetzt klugschnacken und sagen "Positiv denken"!!! ;-)
Dann hat das Zittern ja bald ein Ende,in einer Std weißt du mehr.