Fruchtwasser?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von julibaby2011 31.01.11 - 10:12 Uhr

Hallo ihr Lieben,

gestern Abend haben mein Schatz und ich geherzelt und dabei hab ich ganz viel Flüssigkeit verloren. Das Bett war richtig nass, es roch nicht und ich hab es auch währenddessen nicht gemerkt. Zuerst dachte ich, es wäre einfach sehr flüssiger Ausfluss gewesen, aber wie das nun mal so ist, nun denk ich nach. Könnte das auch Fruchtwasser gewesen sein, oder ist das Quatsch?

Viele Grüße!

Beitrag von jwoj 31.01.11 - 10:17 Uhr

Ich bezweifele sehr stark, dass du Fruchtwasser verloren hast. Man hat nun mal zur SS-Zeit sehr viel Ausfluss. Dann noch mit den ganzen anderen Flüssigkeiten sexueller Stimulation kann das schon mal recht viel werden.
Spürst du denn heute noch was davon?