Eistee

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von l.jacqueline 31.01.11 - 11:01 Uhr

Hab eine echt blöde frage.

Darf ich überhaupt Eistee trinken?
Frage, weil mein Schatz gestern total geschimpft hat mit mir weil ich Eistee trinke.

Beitrag von eisblume84 31.01.11 - 11:03 Uhr

Häh #kratz

Ist die Frage dein Ernst?

Warum nicht.

LG

Beitrag von zwerg2011 31.01.11 - 11:03 Uhr

Wenn dich der ganze Zucker in Eistee nicht stört denke ich nicht dass es ein Problem sein sollte #winke

Beitrag von schnabulabu 31.01.11 - 11:05 Uhr

In Eistee wird meist Schwarztee verarbeitet, er ist auch sehr Zuckerreich.
Ich muss deinem Schatz recht geben, das es nicht so gut ist.
LG#winke

Beitrag von heson 31.01.11 - 11:07 Uhr

Hi,

hm ... in Eistee wird doch mit schwarzem Tee gemacht, oder? Also ich trinke überhaupt niemalsnie Eistee, weil ich ihn nicht mag. Aber kürzlich beim Geburtsvorbereitungskurs hat die Hebi noch gesagt "lieber KEINEN schwarzen Tee, dann lieber 'n Tässchen Kaffee".

Alles in allem bin ich immer der Meinung, solange man es in Maßen hält, ist's ok. Man kann ja mal zwischendrin 'n Glas Eistee trinken, wenn man nicht vergißt, ne Flasche Wasser am Tag zu trinken...

Also ... ich würd's einfach im Rahmen halten :-)

Lieben Gruß und "Prost!"

Beitrag von tamil1975 31.01.11 - 11:08 Uhr

Ich finde Eistee extrem ungesund, da ist sooo viel Zucker drin. Ich würde lieber auf Schorlen mit 100%igen Säften umsteigen. Nicht nur in der SS sondern generell...

Beitrag von angeliqueborn 31.01.11 - 11:10 Uhr

Hallo,
ich hätte Eistee jetzt mit Kaffee gleich gesetzt. Davon soll mal ja auch nicht all zuviel trinken, und wenn dann mit Milch.
Gegen hin und wieder mal ein Glas spricht bestimmt nichts.


Lass es dir schmecken #glas

LG Angelique

Beitrag von leenchen82 31.01.11 - 11:13 Uhr

Also wenn dein Schatz jetzt schon über Eistee schimpft!! #rofl Hoffentlich achtet er nicht die ganze Zeit auf deine Ernährung!? Ich sollte auch nicht soviel mit Zucker essen, aber wenn mir halt nach Erscreme und Co. ist kann mein Freund solange die #augen verdrehen wie er will. Schließlich sind wir ja ss und nicht die Männer! ;-)

leenchen#winke

Beitrag von l.jacqueline 31.01.11 - 11:15 Uhr

Danke euch allen...

na dann werde ich mal lieber die finger von meinem eistee lassen.
mochte ihn ja vorher auch nicht, aber jetzt könnte ich ihn liter weise trinken :-p

Beitrag von ninsch17 31.01.11 - 12:13 Uhr

hi, also ich hatte in meiner ersten ss auch total den eistee-durst...hab mir da aber nix dabei gedacht und ihn genossen!hab gegen ende der ss ca 1 liter pro tag getrunken!dazu aber auch noch 1 1/2 liter wasser...
hab während der gesamten ss nur 8kg zugenommen und meinem kind hat es auch nicht geschadet...
wenn es dich anmacht, dann lass es dir schmecken...es gibt soviel andere sachen die man in der zeit nicht mehr mag oder nicht mehr verträgt, also warum dann auch noch auf die sachen verzichten die einen anmachen=)

Beitrag von sterntaler80 31.01.11 - 11:27 Uhr

Hallo!

Hab jetzt extra mal für Dich gegoogelt. Man darf Eistee trinken. Es wird dazu geraten den Tee in maßen zu trinken auf Grund des Zuckergehalts. Aber klar darfst Du Dir Deinen Eistee ab und an auch gönnen. Würde mich da nicht so einschränken lassen.

Hab jetzt auch Bock auf Eistee und werde ihn gleich auf meinen Einkaufszettel schreiben.

Ansonsten zuckerärmere Variante und auch sehr lecker, auch ohne Koffein:

Koche Dir Tee, z.B. Roibuschtee, Früchtetee, Zitronentee usw, den kannst Du dann mit Saft (Apfelsaft ohne Zucker) süßen.
Sehr lecker, später auch super für die Kinder.

LG Sterntaler

Beitrag von sterntaler80 31.01.11 - 15:11 Uhr



bitte, gern geschehen

Beitrag von juice87 31.01.11 - 11:41 Uhr

der ist nicht so gut in der ss,ersteinmal viel zucker und dann schwarztee der wie koffein ist..lieber etwas anderes trinken..lg franzi mit finja fast3 j und krümmel 13 ssw