Baby zieht Beine zum Bauch, was tut sie da?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von tiffy0107 31.01.11 - 12:28 Uhr

Hallo,
meine Kleine (11 Monate) hat KISS , daher motorisch noch hinterher. Sie robbt seit ein paar Tagen, worauf ich soooo stolz bin #verliebt

Nun zu meiner Frage:
Manchmal liegt sie auf dem Spielteppich auf dem Rücken und winkel die Beine an und zieht sie langsam zum Bauch, senkt sie wieder ab und dasselbe Spiel wieder und wieder. Sie strengt sich dabei wohl auch an, der Kopf wird bissl rot. Nur, was tut sie da? #kratz
Es sieht wie Bauchmuskeltraining aus.

Also in die Hose drückt sie dann nichts, die Verdauung ist weich und einwandfrei...
Blähungen sind es auch nicht....

Habt ihr das bei Euren Babys schonmal beobachtet??

LG #winke

Beitrag von tonip34 31.01.11 - 12:56 Uhr

Hi, ja genau sie trainiert, das ist ganz normal !!

lg toni

Beitrag von tiffy0107 31.01.11 - 14:08 Uhr

Ah ja ok

#danke

Beitrag von julie-v 31.01.11 - 13:09 Uhr

bin mir fast sicher sie versucht zu pupsen und zu trainieren :-)

Beitrag von romance 31.01.11 - 15:07 Uhr

Huhu,

macht meine auch. Sobald sie runter kommen will, extrem müde ist und nicht mehr will. Seit sie sitzen kann und versucht hoch zuziehen, seitdem habe ich kaum das noch.

Ich war oft beim Arzt, weil sie auch dabei geweint hatte. Bis die im Kh uns gesagt haben. Das es wirklich normal ist und mir keine Gedanken machen soll. Kurz dannach fing sie an zu sitzen.,

LG Netti